Frage von FTB12, 24

Karikatur Analyse bitte bewerten?

Die Karikatur von Gerhard Nester aus dem Jahre 2004 übt Kritik an der abschiebehaft aus.Auf dem Bild sind zwei Gefängnisinsassen zu erkennen.Einer der beiden hat einen abschiebebescheid in der Hand.-"also das ist so:wir sitzen hier im Gefängnis weil uns niemand glaubt dass uns in der Heimat Gefängnis droht!"Mit der Karikatur wird die Abschiebehaft kritisiert weil alle die abgeschoben werden in Abschiebehaft kommen um das untertauch vorzubeugen.Allerdings ist das eine Verletzung eines menschenrechts was jedem zugesteht denn sie haben keine Straftat begangen.Im Bezug zur Karikatur steht die aktuelle flüchtlingskrise in Europa, denn durch den Krieg in anderen Ländern steigen die asylbewerbungen extrem.Ich finde die Karikatur gelungen, denn dadurch wird erläutert,dass das abschiebeverfahren nicht gerecht ist, weil die Menschen in Abschiebehaft kommen, obwohl sie keine Straftat begangen haben.

Danke im Voraus :D

Antwort
von Ghostwriter2, 12

1) Der Zeichner heißt Gerhard Mester

2)  Er kritisiert die Abschiebungen, nicht nur die Abschiebehaft.

Viele Schreib- und Satzzeichenfehler, auch Ausdrucksfehler:

Kritik üben, nicht ausüben

... um das Untertauchen zu verhindern/ dem Untertauchen vorzubeugen

... eines Menschenrechts, das jedem...

In Nebensätzen mit "weil" muss das Verb (immer noch) an den Schluss, auch wenn  es im Gespräch kaum noch jemand macht.


Übrigens: du hättest die Karikatur ruhig verlinken können.

https://koptisch.wordpress.com/2010/10/07/mutter-im-spital-9-jahrige-mit-vater-i...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community