Frage von Frager2008, 74

Karies erkennen ohne zahnarzt?

Ich weiß ein zahnarzt erkennt es besser als alles andere aber wie erkennt man karies am besten?
Mir ist nach der weißheitszahn op (schon 3 wochen her) ein seltsamer schmerz beim drücken auf den zahn, aufgefallen. Ich hab nachgeschaut und gemerkt das ich dort einen kleinen braun-schwarzen punkt sehe... Ist es direkt karies? Weil als ich mit eis kaltem wasser den zahn berürte, tat es nicht weh. Muss ich mir sorgen machen?

Antwort
von MrDog, 68

Hallo Frager2008,

Ferndiagnosen sind nicht zu empfehlen 

Und sicherlich werden wir dir nicht 100% helfen können, da wir die Situation deiner Zähne nicht genau kennen.

Karies kann durchaus ein Grund für deine Schmerzen sein, es kann aber auch weitere Gründe für deine Schmerzen geben wie zum Beispiel entzündetes Zahnfleisch.

Wie du schon selbst merkst ist der Raum für Spekulationen recht groß, daher besuche bitte deinen Zahnarzt, dieser wird dir sicherlich genau sagen können, ob es sich bei deinen Beschwerden um Karies handelt oder nicht.

Viele Grüße 

MrDog 

Antwort
von RainerRoland, 64

Nein, Punkte auf den Zähnen heissen nicht automatisch Karies. Raucher, Kaffee-Teetrinker haben die oft und die sind meist unproblematisch (aber nicht unbedingt schön). Wenn die OP so kurz zurückliegt wurdest Du doch auch vorher geröngt. Da hätte der ZA auch Karies gesehen und behandelt.

Antwort
von Deichgoettin, 55

Du selbst kannst nicht genau erkennen, ob Du eine Karies hast oder nicht. Dieser kleine Punkt kann auch eine beginnende Karies sein, die noch nicht behandlungsbedürftig ist.
Besser ist es, Du läßt noch mal die Zähne durchchecken.

Antwort
von MissMaple42, 44

Wieso willst du denn nicht zum Arzt? Du selber kannst das nicht mit sicherheit feststellen. Und wenn es tatsächlich ein Loch ist, sollte der Arzt  das möglichst schnell "flicken".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten