Karambit waffengesetz stichwaffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Karambits gelten seit 2012 nach einem Feststellungsbescheid des BKA generell als Waffen im Sinne des Waffengesetzes. (Dabei ist völlig egal, ob die Einhändig zu Öffnen, Feststehend oder Zweihändig zu öffnen o.ä sind.)

Somit ist der Besitz erst ab 18 Jahren erlaubt. Das Führen in der Öffentlichkeit ist verboten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
06.01.2017, 22:26

Vielen Dank für den Stern!

0

Ich meine mal gehört zu haben das man mit einem Karambit Reis erntet ^^ Kaufen darfst du es dir. Allerdings nur zuhause benutzen. Liegt glaub ich daran das die klinge länger als 7,5cm und die klinge feststehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
02.09.2016, 18:28

Du glaubst falsch. Geh beichten.

0
Kommentar von DocCyanide
02.09.2016, 21:18

Blödsinnige, falsche Antwort.

0

Karambit gelten laut BKA grundsätzlich als Waffen = Besitz ab 18, Führen verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja ist aber ein kampfmesser viel spaß wenn dich damit jemand erwischt wie die Herren in blau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Karambits sind als Waffen eingestuft. Das heißt Erwerb und Besitz ab 18 erlaubt, Führen verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung