Frage von Kathx3, 86

Kaputte Haare! Will sie nicht abschneiden. Hilfe?

Hallo ihr Lieben, Wie es die Überschrift schon sagt, habe ich sehr trockene, kaputte haare. Voll mit spliss und starken Haarausfall. Ich war schon eine ganze Zeit nicht mehr beim Friseur, weil ich angst habe das er mir sagt das ich alles abschneiden muss :(

Ich wasche meine Haare 4 mal die Woche mit Shampoo und Conditioner. Hinterher benutze ich Gliss kur und ein Hitzeschutzspray. Ich föhne meine Haare im Winter nur an, im Sommer gar nicht. Glätten tu ich sie alle 3-4 Wochen 1 x.

Was mach ich nur falsch? Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pinkerlolly, 41

Hallo erstmal
1. 4 mal in der Woche waschen definitiv zu oft man sollte Haare so wenig wie möglich waschen da es Haare austrocknet und du mehr Haare verlierst und kaputt gehen können
2. Versuch nicht zu heiß zu föhnen ich habe locken und bei mir lassen sie sich kalt sehr gut föhnen
3.Benutz Haaröl für die Spitzen damit sie nicht austrocknen
4. mach dir 1 mal im Monat eine selbstgemachte Haarkur und lass sie einwirken
5. was kaputt ist muss weg Du kannst deine Haare auch selber schneiden oder frag deine Mutti :)

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

Wenn 4 mal zu oft ist, dann will ich nicht wissen, wie deine Haare aussehen

Kommentar von Pinkerlolly ,

Menschen mit gelocktem Haar müssen ihre Pracht nur einmal die Woche waschen.Da ich Locken hab wasche ich sie mir alle 2 bis 3 Tage psst Shampoos trocknen Haare aus und machen kaputt
Du kannst es aber im Internet nach lesen 😉
Und nein meine Haare sehen gepflegt und gesund aus sie glänzen auch und sind weich wie Seide 😘

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

Ah, praktisch, meine sind wenn ich sie 1 Tag nicht wasche komplett fettig ._.

Kommentar von Pinkerlolly ,

Hmm das ist doof kennst du Trockenshampo? Manchmal Sprüche ich es mir in den Ansatz wo meine Haare fettig sind ansonsten manchmal kann es auch daran liegen das man einfach das falsche Shampoo benutz kannst dich ja mal schlau machen oder so :)

Kommentar von Kathx3 ,

Hallo und danke für die Antwort :) 

Leider muss ich meine Haare 4 mal die Woche waschen, da sie sonst fettig sind, und meiner Meinung nach sehen die Haare auch mit Trockenshampoo nicht wie frisch gewaschen aus, und fühlen sich auch eklig an. :/ 

Der Tip mit dem kalt föhnen ist super, allerdings habe ich so wenig zeit morgens und kalt föhnen dauert bestimmt 'Jahre' 

Hast du ein 'Rezept für eine Haarkur? bzw. besonders gute Erfahrungen mit einer gemacht ? 

Haaröl benutze ich ab und an, bringt leider auch nichts :( 

Du sagst was kaputt ist muss weg, das heißt ich muss meine Haare doch 20 cm abschneiden? 

Kommentar von Pinkerlolly ,

Wenn du willst kann ich dir das auch alles pv erklären wenn das geht nur wenn du willst

Kommentar von Pinkerlolly ,

Für die Haarkur brauchst Du:
1 kleine Müslischüssel
Olivenöl so viel wie du benötigst für dein Komplettes Haar
1 Ei und Knoblauch
Olivenöl und Ei vermischen dann 1 Stück Knoblauch hinzu reiben das alles gut umrühren und aufs Gesamte Haar verteile auch die Kopfhaut zirka 2 Stunden einwirken lassen oder über Nacht in einer Folie oder Handtuch gründlich ausspülen und 1 mal im Monat wiederholen......
Wenn du dich nicht traust alles komplett abzuschneiden dann lass dir in die Haare Stufen schneiden aber dabei nur die kaputten Haare Stufen und Versuch bitte so wenig wie möglich mit Hitze zu arbeiten und wenig Produkte wo Chemie enthalten ist  

Kommentar von Kathx3 ,

Kannst mir gerne Privat schreiben. Freue mich immer über Tipps. Vielen Dank für das Rezept :)

Antwort
von Schocileo, 43

Du scheinst für dich nicht die richtige Pflege zu benutzen. Die kaputten Spitzen sollten einmal komplett ab, dann suchst du dir neue Pflegeprodukte (vorzugsweise ohne Silikone).

Kommentar von Kathx3 ,

Ja aber sie sind fast bis zu den Schultern kaputt :(

Kommentar von Amsas1440883r ,

Dann musst du vielleicht wirklich 1x in den sauren Apfel beißen, und sie "gesund schneiden" lassen.

Kommentar von Kathx3 ,

Hab ich früher des öfteren. Sie sind immer wieder kaputt gegangen.

Antwort
von Amsas1440883r, 40

Ich würde dir auch raten, die Spitzen vom Friseur nachschneiden zu lassen. Muss ja nicht viel sein, oft reichen schon 2-3 cm. Aber wenn die Haare so kaputt sind, dann brechen sie oft von selbst ab, und dann hast du auch nichts gewonnen.

Kommentar von Kathx3 ,

Ja das stimmt, aber sie sind nun leider schon so kaputt das es nicht nur 2-3 cm sind :(

Antwort
von Kokosnuss2002, 45

Man muss halt auch, wenn man sie pflegt die Spitzen schneiden

Kommentar von Kathx3 ,

Ich weiß, dafür ist es aber leider zu Spät. Wenn ich jetzt zum Friseur gehe handelt es sich um +- 20 cm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community