Kaputt, verwirrt, angeschlagen, Konzentrationsschwäche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann deine Frage nicht beantworten , aber es könnte einfach sein,das du zu wenig schläfst und jetzt einfach krank wirst (Krippe zb.)

Es kann aber auch ein Nährstoffmangel oder sowas sein 

Geh doch mal zum Arzt und lass dich "Durchchecken"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar könnte das mit deiner Psyche zu tun haben. Schwitzen, Zittern, Haarausfall, ständige Müdigkeit sind Symptome für psychische Probleme. Aber muss natürlich nicht, du müsstest das am besten einschätzen können. Ich habe damals gemerkt das ich diese Probleme hatte weil ich mich eben auch nicht mehr konzentrieren konnte. Meine Psychologin hat mir dann erklärt warum der Körper so reagiert usw.... geh am besten mal zum Arzt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?