Frage von Dragonslayer67, 156

Kapselriss am finger, notwendig zum Arzt zu gehen?

Hey Leute, Ich habe mich gestern am finger verletzt, es ist mir umgeknickt, jetzt ist es etwas dick geworden und etwas blau. Das ist mir schon zwei mal passiert und der Arzt meinte es sei kapselriss und gab mir einen Gips für den Finger. Diesmal bin ich nicjz zum Arzt gegangen, ich habe meinen Finger mit einem verband gewickelt so das es sich nicht mehr bewegen kann. Nun zu meiner Frage, ich weiß ja genau das es ein kapselriss ist sollte ich dennoch zum Arzt und mir einen Gips hoken oder erst mal 1-2 Wochen warten und schauen ob es sich verbessert? Bitte um Antwort

Antwort
von Dragonslayer67, 156

Naja direkt behandeln hab ich mich ja nicht, hab nur ein verband um Finger gewickelt damit es stabilisiert wird, aber ein spezielles Gips kann ich mir im Moment nicht erlauben wegen meiner Arbeit

Antwort
von Yusuto123, 148

Gehe am besten sofort zum Artzt,sich selber behandelt sollte mam nur,wenn man beispielsweise selber eine Ausbildung zum Mediziner oder Arzt abgeschlossen hat.

Kommentar von Dragonslayer67 ,

Naja direkt behandeln hab ich mich ja nicht, hab mir nur ein verband um Finger gewickelt damit es stabilisiert wird, ein spezielles Gips kann ich mir im Moment nicht erlauben wegen meiner Arbeit

Kommentar von Yusuto123 ,

hm....stimmt,dann wäre ein Gips unpassend,vll fragst du den Artzt rinfach nur,ob das erstmal ausreicht und ob da überhaupt ein Gips nötig wäre,nur zur Sicherheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community