Kappe des Wasserhahns löst sich vom Rest - wie kann man das reparieren ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mit Epoxydharz. Dazu muss alles trocken sein. Ich pers. würde mir aber eine neue Batterie leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CalicoSkies
27.01.2016, 00:10

Ist eine Mietswohnung zur Zwischenmiete (6 Monate), daher schaue ich eher nach einem "temporären Fix" als nach einer längerfristigen Lösung :)

Mit 2-Komponenten-Kleber (also Epoxydharz) hats wunderbar geklappt - danke!

0

Bei meinem Mischer ist der Hebel (Oberteil) mittels einer Madenschraube auf dem Vierkant festgeklemmt. Ich danke, dass das bei allen Fabrikaten so gemacht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser du kaufst einen neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass im Hebelkopf ("Kappe") ein kleines Loch drin ist?

Dort sitzt gewöhnlich eine Madenschraube, die den Hebel am Vierkant der Kartusche festhält. Denke, dass diese nun fehlt.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung