Frage von Jackynho77, 29

Unterstützt ihr die Ideologien Kapitalismus oder Kommunismus und wenn ja weshalb?

Welche der im Titel genannten Ideologien unterstützt ihr und weshalb?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von martinzuhause, 29

bisher klappt es nur mit dem kapitalismus so einigermassen. kommunismus gab es noch funktionsfähig nirgendwo

Antwort
von DerSchokokeks64, 28

Ich persönlich hab da eine ganz eigene Meinung. Ich finde Kapitalismus in begrenzter Art gut. Aber bestimmte Bereiche DÜRFEN einfach nicht zum Geld verdienen genutzt werden. z.B. Krakenhäuser werden heutzutage schon von Aktiengesellschaften übernommen. Und ich finde, das Privatvermögen sollte begrenzt werden. z.B. dadurch, dass man Monatseinkommen höher als....sagen wir mal 30.000 Euro pro Monat mit 50% besteuert.

Kommentar von martinzuhause ,

mit 50%? der spitzensteuersatz liegt bereits bei 45%.

wenn z.b. krankenhäuser nicht zum geld verdienen genutzt werden dürfen wird es unmöglich gute ärzte zu bekommen die dort arbeiten wollen.

Antwort
von Antifascist, 22

Kapitalismus auf keinen Fall, da er menschenverachtend ist und rein auf Profit aus ist. Soll Geld wirklich über dem Leben stehen? Ist Profit und Gewinn wichtiger als das Wohlergehen der Menschen? Soll man in Kauf nehmen, dass die Diskrepanz zwischen Arm und Reich immer größer wird? Was soll daran gut sein?
Sozial gerecht ist nur der Kommunismus, welcher aus dem Sozialismus resultiert. Der Sozialismus ist eher autoritär und die Güterproduktion wird vom Staat gelenkt, ebenso wie die Maschinen etc. nicht mehr der Bourgeoisie gehören, sondern staatliches Eigentum ist. Das ist gerecht. Und erst wenn man den entscheidenden Schritt in Richtung Kommunismus schafft, der bisher leider nirgendwo jemals erreicht wurde, ist die Wirtschaft meiner Meinung nach wirklich gut. Kommunismus funktioniert ohne Staat, wenn man die Menschen genügend durch Bildung etc aufgeklärt hat. Deshalb bin ich Anarchokommunist, weil es gerechter, sozialer und wesentlich menschlicher ist.

Antwort
von Aliha, 24

Im Kapitalismus wird der Mensch vom Menschen ausgebeutet und im Kommunismus ist das genau umgekehrt. Ich werde also beide nicht unterstützen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten