Frage von Lele1987, 24

Kapitalertrag Bausparen frei?

Hallo ich hab letztes Jahr mein Bausparer aufgelöst und habe meine Einzahlungen bisschen was über 1000 Euro ausgezahlt bekommen (staatlicher Zuschuss wurde automatisch abgezogen) Da ich jetzt die Steuererklärung machen möchte ist nun die Frage ob diese 1000 Euro als Kapitalerträge gelten und bei der Steuererklärung mit angeben muss. Kennt sich jemand aus ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Lele1987,

Schau mal bitte hier:
Steuern Erklärung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chris1480, 17

Nein, musst du nicht angeben. Staatliche Zuschüsse wurden ja abgezogen und wenn du Zinsen bekommen hast, wurden Sie entweder automatisch versteuert, wenn du keinen Freistellungsauftrag hattest.

Das Geld das du bekommen hast, hast du ja selbst eingezahlt.

Die Zinsen/Zinseszinsen, das wäre ein Ertrag.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalertrag

Antwort
von kevin1905, 11

staatlicher Zuschuss wurde automatisch abgezogen

Welcher?

  • Wohnungsbauprämie?
  • Arbeitnehmersparzulage?
  • Riesterförderung?

Die Antwort von Chris1480 ist korrekt, mit Hinblick auf die ersten beiden. Wenn der BSV riestergefördert war, sieht das etwas anders aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten