Frage von mi245h, 38

Kapiert jemand den Satz?

Angst haben die Erwachsenen, die ihr Leben willkürlichen Konventionen unterworfen haben, um an den komplexen Anforderungen unserer Gesellschaft nicht kaputtzugehen.

Antwort
von frager321tc, 38

Sie haben Angst außergewöhnlich zu sein als andere normale Menschen mit normalem Alltag bin 14 kann sein das es falsch ist 

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

"Außergewöhnlich" ist schon ein bisschen viel in dem Kontext. Ich denke, dass damit gemeint, dass es deutlich einfacher und unproblematischer ist, sich anzupassen und formen zu lassen, als das zu tun, was man eigentlich möchte. Also man vermeide Komplikationen, an deren Häufung man allmählich kaputtgeht, wenn man sich einfach anpasst und so ist, so denkt und so handelt, wie alle anderen.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 29

Angst haben die Erwachsenen, die sich der Gesellschaft angepasst haben, um nicht an ihr kaputtzugehen.

Kommentar von frager321tc ,

War meins richtig :) fühle mich jetzt voll schlau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten