Frage von Tomm24, 36

Kapazität einer Anordnung berechnen?

Hallo ich habe diese Aufgabe und die Lösung (siehe Bilder )

aber ich weiß nicht wie auf die Herleitung gekommen ist ?? kann mir jemand das erklären ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Geograph, 12

Zylinderkondensator:
Kapazität C; Zylinderhöhe L; Radien Ra, Ri

Czyl = 2  · π · ε · L / ln(Ra/Ri)

Halber Zylinder mit εr1

C1 =  π · ε0 · εr1 · L / ln(Ra/Ri)

Halber Zylinder mit εr2

C2 =  π · ε0 · εr2 · L / ln(Ra/Ri)

Parallelschaltung von C1 und C2

C = C1 + C2

C =  π · ε0 · ( εr1 + εr2) · L / ln(Ra/Ri)
Antwort
von Bernte, 9

1. Linienladung in der Mitte ansetzen

2. E-Feld kann nur Radialkomponente haben (wegen RB auf Grenzschicht) und nur vom Abstand von der Mittelachse abhängen, also Er(r)

3. Satz von Gauß aufstellen. Fluss durch ein Zylindervolumen muss der eingeschlossenen Ladung entsprechen

4. Spannung zwischen Innen- und Außenleiter bestimmen durch integrieren des E-Feldes

5. C=Q/U

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten