Kanusport. Details in Beschr. --?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest es erstmal ausprobieren und gucken in wie weit es deinen Ansprüchen und Vorraussetzungen entspricht.
Kanu fahren ist nämlich auch sehr anstrengend, wenn man es richtig und lange macht. Aber es macht sehr sehr viel Spaß!
Ich empfehle die für später als Schwimmweste eine selbstaufblasbare, die im ungebrauchten Zustand nicht dicker als eine normale Jacke ist, das ist viel entspannter, als diese dicken orangenen Teile. 🙃
Dann brauchst du UNBEDINGT Handschuhe, am besten sind für den Anfang Fahrradhandschuhe, die sind nicht allzu teuer und haben gute Polsterung.
Wenn du es als Hobby machst, ist es auch entspannter dies alleine bzw. mit ein paar Freunden zu machen und keinem Verein beizutreten. Vereine machen nämlich für gewöhnlich viel Druck und sind nicht auf Natur ansehen aus, sondern nur auf Sport.
Toll für Einsteiger ist auch ein Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte:
Schöne Seen/Flüsse, man kann sich ganz aufs Kanufahren einlassen und kann fast überall Campen.
Probier das aus und danach weißt du, ob Kanufahren dein Sport ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kanus muss man auch mal tragen. Sag ich, weil du die Knie nicht belasten darfst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?