Frage von KerstinLL, 230

Kannst du die Arzt schrift Lesen ?

Was steht da bitte.

Antwort
von user8787, 49

Untersuchungsergebnisse alle ohne Befund, der Arzt sieht keinen Handlungsbedarf. 

Patient wünscht die Optimierung der RR Werte ( Blutdruck ) , der Arzt verschrieb dir darauf hin ein Beruhigungsmittel.

Kann es sein das dich ein dezent erhöhter Blutdruck panisch macht? 


Antwort
von Usernameisun, 90

Patient wünscht die Optimierung der anti....?

Antwort
von jenny0248, 76

"Patient wünscht die Optimierung der antihapertensiven Therapie + Verschreiben eines Beruhigungsmedikamentes"

Antwort
von just1olli, 23

Patient wünscht sich die *Optimerung* der antilyperdeminen Therapie + Vorschreiben einen Beruhigung medi irgendwas.

Antwort
von oppenriederhaus, 47

Patient wünscht die die Optimierung der hypertensiven Therapie und verschreiben einer Beruhigungsmedikation.

Panikattacke und hypertensive Entgleisung

Das Medikament heißt Tavor 1 mg

Man hat Dir sicher 1 Rezept mitgegeben ?

Der Apotheker ist geübt im Lesen der Handschriften und wird Dir das richtige Medikament aushändigen.

Antwort
von meinerede, 85

Ja. Es geht um´s EKG und Deinen Wunsch nach was zur Beruhigung wg. Panikattacken.

Kommentar von KerstinLL ,

Ja aber ich brauch das Medikament und kann es nicht lesen

 

Kommentar von Barbdoc ,

Das Medikament ist Tavor 1mg.

Kommentar von meinerede ,

Der Apotheker muss es lesen können, nicht Du!!!

Antwort
von Gnubbl, 48

Patient wünscht die Optimierung der antihyperteminen Therapie und Verschreibung eines Beruhigungsmedikamentes.

Panikattaken und Hypertonie Entgleisung.

Ich hoffe es hilft dir weiter.

Kommentar von Gnubbl ,

Bei dem Medikament könnte es sich um TAVOR handeln.

Antwort
von Kurpfalz67, 46

EKG: SR, IT, RST

Patient wünscht die Optimierung der antihypertensiven Therapie und Verschreibung einer Beruhigungsmedikation.

Abschlussdiagnose: Panikattacke + hypertensive Entgleisung

Antwort
von Feltikus, 98

Nur sehr schlecht.

Antwort
von just1olli, 87

Das Medikament kann der Apotheker bestimmt zuordnen

Antwort
von Bebiiiix3, 73

Patient wünscht die Optimierung des Antihypertemiuen <- nicht sicher ob es so heißt

Therapie + verschreiben eines Beruhigungsmedikamentes 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten