Kann/sollte man bei fake Händlern auf Amazon bestellen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bestellen kannst Du ja ;-) Nur mit "kriegen" ist nichts.

Die Masche der vorherigen Kontaktaufnahme ist doch seit Jahren auf den verschiedenen Verkaufsplattformen bekannt. Und dieser "Vogel" begegnet mir dann heute schon zum zweiten Mal. Der soll auch schon Thema in den Amazon-Foren sein.

Achja, das von Dir verlinkte Angebot hat heute schon den dritten Verkäufernamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich ein Betrugs-Angebot von so einem Fake-Anbieter ist, dann wird Amazon die Bestellung stornieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da sollte man nicht bestellen. (Sagt einem doch auch schon der gesunde Menschenverstand.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achtung bei dem Händler Artikel-Neu nicht bestellen!!! Ich habe vor 3 tagen bei ihm bestellt und habe bereits die Bestellung stoniert! Das ist ein Betrüger. Amazon hat gegenüber mir zugegeben dass das ein Betrüger ist. Mach den Fehler nicht sonst kannst du dein Geld nie wieder sehen. Lies dir einpaar Artikel durch dann wei?t du wovon ich rede

Lg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte mich klarer ausdrücken müssen. Mir ist klar, dass man bei solchen Anbietern nicht bestellen sollte, aber mir geht es eher um das Rechtliche. Also ob man, wenn man es über die Amazon Website kauft und nicht über irgendeine E-Mail, die Möglichkeit hat zu klagen bzw. etwas herausschlagen kann.

Und Danke für die vielen Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestell doch. Wer wissentlich bei einem offensichtlichen Betrüger was kauf, dem ist eh nicht mehr zu helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung