Kann zu viel trinken (Wasser) irgendwelche folgen haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt 1.5-2 Liter Wasser pro Tag, bei körperlicher Betätigung resp. Sommerhtze auch bis zu 3 Litern (7-10 Liter können - in kurzer Zeit getrunken - erheblichen Schaden anrichten).

Nicht zu vergessen ist, dass auch mit der Nahrung im Schnitt ein Liter Flüssigkeit aufgenommen wird.

Informativer Link http://gesund.org/info/hypotone-hyperhydration.htm
und http://www.triathlon-tipps.de/hyponatriaemie\_-\_die\_gefahr\_zu\_viel\_zu\_trinken\_si\_390.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei Wasser, Mineralwasser oder Tee bleibst nicht, derartige Mengen an Cola o. ä. würden aber bald dick machen. Wenn man derartige Mengen trinkt hat der Körper auch das Bedürfnis nach soviel Flüssigkeit, die Gründe dafür können aber unterschiedlich sein, z.B. enorm starkes Schwitzen oder wenn du, so wie ich oder mein Freund, größere Mengen an Medikamenten bekommst benötigt dein Körper größere Mengen Flüssigkeit zur Entgiftung damit bestimmte Organe die für die Entgiftung deines Körpers sorgen weniger stark geschädigt werden. Wenn du große Mengen trinkst ist das nicht schlimm, es kommt immer drauf an was du trinkst! Überflüssiges Wasser wird von deinem Körper wieder ausgeschieden, ausserdem ist es bewiesen das Leute die viel Wasser trinken oft seltener an Blasen- und/oder Nierenerkrankungen leiden, sofern das Wasser sauber ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimilein95
04.09.2016, 13:21

"Wenn du große Mengen trinkst, ist das nicht schlimm" - das stimmt so nicht. Zu viel Flüssigkeitsaufnahme führt zur Erhöhung des Hydrostatischen Druckes in den Zellen. Sie werden aufgeschwemmt und können sogar platzen.

0

Kann Situationensabhängig tödlich sein 😉 (ernst gemeint)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skeletor
04.09.2016, 01:33

Nein. Erst ab 30 Litern und wenn man nichts Salzhaltiges dabei isst. 

Nach dem FS bitte keine Angst!

0
Kommentar von Benutzerkosten
04.09.2016, 18:55

Nein das stimmt nicht.. Es sind auch schon Triathleten etc dran gestorben 😉

0

Ja, das kann absolut gefährlich sein. Allerdings stellt sich zuerst die Frage, warum du so viel trinkst. Arbeitest du körperlich sehr, sehr schwer und schwitzt dabei sehr viel, könnten bis zu 6 Liter angemessen sein. Liegt es aber an übermäßigem Durstgefühl, steckt wahrscheinlich eine ernsthafte Krankheit dahinter und du musst dich schnellstens ärztlich durchchecken lassen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HannesHorn1337
04.09.2016, 01:37

Ne ist alles normal, ich möchte Blutplasma spenden und überall steht ja man soll so viel wie möglich trinken deswegen :)

0

Wie kriegt man nur so viel runter?!

Naja, achte zumindest auf Deine Elektrolyte. Iss was salziges oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wenn man es über den Tag verteilt trinken und man schwer arbeiten muss oder es sehr heiß ist ist dass bestimmt nicht ungesund.
Aber wenn man alles auf einmal trinkt würde man bestimmt kotzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Schwager arbeitet schwer körperlich in einer Halle bei über 40 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit an heißen Maschinen. Der trinkt sogar noch mehr als du! Das muss er auch sonst könnte er gar nicht arbeiten. Er schwitzt das alles wieder aus. 

Das einzige worauf man achten muss ist, dass der Salzgehalt im Körper weiterhin passt. Wenn du viel Schwitzt und viel Trinkst, dann trink entweder isotonische Getränke oder iss auch etwas salziges dazu. Dann hast du kein Problem! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HeyHo schau dir diese Sendung von Quarks und co an, da könntest du vielleicht eine Antwort auf viele weitere Fragen finden:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann ab 7l zu einer Wasservergiftung führen. Dein Körper hat dann zu wenig Salze. Optimal wären 2,5l...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NANABUMBUM
04.09.2016, 04:02

Das ist Unsinn im Wasser ist Natrium und sowas

0

Was möchtest Du wissen?