Kann zu viel Schokolade Kopfschmerzen verursachen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht ist dir bloß ein bisschen schlecht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist es der Zucker, der dir nicht gut tut. In einer Schokolade hat es eine Unmenge Zucker drin. Deshalb bevorzuge ich ganz dunkle Schokolade, weil dort weniger Zucker drin ist. Schokolade an und für sich ist sogar gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe schon ganz oft eine ganze tafel schoki gegessen, bis jetzt hatte ich gott sei dank davon noch nie kopfschmerzen bekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer Bauchschmerzen sollte da nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so ging es mir auch immer wenn ich besonders viel Schokolade gegessen hab. Deswegen mach ich es nicht mehr und gut ist. Ob es Zufall ist oder wirklich damit zusammen hängt? Keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kokusnuss,

es liegt bestimmt nicht an der Schokolade.

Kopfschmerzen bekommt man gerne mal, wenn man nicht genug getrunken hat.

Wenn Du das ißt worauf Du gerade Appetit hast und genug Wasser dazu trinkst, brauchst Du Dir keine Gedanken um Deine Gesundheit zu machen.

Hör auf Deinen Körper, der weiß genau was er braucht um gesund zu bleiben. Alle anderen wollen nur mit ihren Ernährungstips Geld verdienen. ((-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?