Kann wer diese Aufgabe erklären?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Durch die Formulierung "pro Liter" weißt du schon, wo es langgeht. Das heißt nämlich "durch Liter". Deshalb teilst du
1550 € / 2500 Liter.

Die Zahl, die dabei herauskommt, ist der Preis pro Liter.
Und diesen multiplizierst du erst     mit 2300
                                            dann    mit 2950
                                            und      mit 3625  .

So erhältst du die anderen drei Rechnungspreise.
Ist doch einfach, nicht wahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathe besteht aus Formeln und logisches Denken, wenn Du die Formel kennst, dann kannst Du die Aufgabe wunderbar lösen. Wenn Du Probleme hast, solltest Du mit Deinem Lehrer darüber reden und evtl. auch Nachhilfe nehmen. Die nächste Klassenarbeit steht irgend wann an und dann kannst Du die Aufgabe nicht lösen. Warum, weil man Dir hier die Lösungen hinschreibt. So kommst Du nicht durchs Leben, wenn Du Dir bei jeder Kleinigkeit helfen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist einfachster Dreisatz. du rechnest aus was ein Liter kostet. und multiplizierst das dann mit der gesuchten Zahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeerenBombe
08.08.2016, 13:41

Für jeden einzelnen Liter?

0

Das ist stinknormaler Dreisatz

Literpreis ausrechnen und anschließend mal die bekommenden Liter rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt, dass 2500l Heizöl 1550€ kosten.

Mittels Dreisatz lässt sich nun auch auf die anderen Rechnungsbeträge schließen:

2500l ≙ 1550€       |:2500

1l ≙ 0,62€              |*2300 /*2950 /*3625

2300l ≙ 0,62€ * 2300 = 1426€

2950l ≙ 0,62€ * 2950 = 1829€

3625l ≙ 0,62€ * 3625 = 2247,50€

A: Familie Bayer bezahlte 1426€, Familie Heims 1829€ und Familie Westphal 2247,50€.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThadMiller
08.08.2016, 13:50

Auch hier zuviel des Guten. Man gibt IMMER einen Lösungsansatz vor. Nicht die Rechnung selbst! So lernt das Kind doch nix...

1

Du musst berechnen wie viel Euro ein Liter kostet.

Z.b. 2500liter= 1550€ / :2500
1 Liter = 0,62€

Jetzt musst du einfach diese 0,62€ mal die Liter der Familien rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThadMiller
08.08.2016, 13:48

Das ist eindeutig zu viel Hilfe :)

1

Ja diese Aufgabe ist aber auch seeeeeeeeeeeeeehr schwer :-)

1550€ : 2500 Liter = 0,62€ ( das wäre dann der Preis pro Liter  )

Nun Familie 1 mit 2300 Liter x 0,62 = 1426€

Familie 2 mit 2950 Liter x 0,62€ = 1829€

Familie 3 mit 3625 Liter x 0,62€ = 2247,50€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThadMiller
08.08.2016, 13:49

Auch hier zuviel des Guten. Man gibt IMMER einen Lösungsansatz vor. Nicht die Rechnung selbst! So lernt das Kind doch nix...

2

1. Literpreis für Fam. Schwab errechnen

2. Mit diesem, die Kosten der anderen Familien errechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung