Frage von TeppichTroll, 22

Kann wer den Wert von alten Teppichen schätzen?

Hallo, ich habe einen Orientteppich geschenkt bekommen, welcher vor 30 Jahren gekauft wurde. Er ist in einem perfekten Zustand und hat damals über 1300€ gekostet. Meine Frage ist also, ist der Teppich wertlos oder hab ich sogar Glück und er kann sich im Wert gesteigert haben?

Falls sich wer auskennt schicke ich gerne Fotos vom Teppich.

Mit freundlichen Grüßen TeppichTroll

Antwort
von Margita1881, 14

Orientteppich-Preis fallen seit Jahren; eine Steigerung ist nicht in Sicht. Teppiche die mal 20.000 DM kosteten sind teilweise für 300 € zu haben.

Bei einem Kaufpreis von 1.300 € handelt es sich um keinen wertvollen Orientteppich.

Kommentar von Teppichfachmann ,

Kommt auf die Größe an. Wenn er die Größe eines Fußabtreters hat, ist er wertvoller als ein Teppich mit 10m².

Kommentar von Margita1881 ,

dann hätte der User bestimmt nach einem Fußabtreter und nicht nach einem Teppich gefragt; ich gehe davon aus, dass er den Unterschied kennt !

Kommentar von Teppichfachmann ,

Auch eine kleine Brücke in der Größe eines Fußabtreters ist ein Teppich. Es gibt sogar Teppiche die nicht größer sind als DIN A3 und mehrere zehntausend Euro Wert haben.

Genauso gibt es aber auch Teppiche von Xm² die nichts mehr Wert sind. Dazu muss man den Teppich jedoch sehen können.

Ein Teppich in der Größe des Fußabtreters aus Seide mit mehreren Millionen Knoten ist viiiiiiiielllll mehr Wert als ein 5 mal 5 Meter Teppich in grober Knüpfung der vielleicht sogar noch Maschinenware ist.

Kommentar von Teppichfachmann ,

Da manche Teppicharten sehr selten geworden sind, kann es durchaus
Möglich sein, das der Wert gestiegen ist. Das ist zum Beispiel bei amerikanischen Sarough Teppichen der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten