Frage von Bouvardia, 43

Kann wegen Schmerzen and der Schulter nicht einschlafen. Was tun?

Hi Leute
Ich weiß es ist spät, 3 Uhr nachts um
Genau zu sein und ich versuche schon seit 4 Stunden einzuschlafen, aber es geht nicht und das macht mich echt wahnsinnig!

Ich habe irgendwie plötzlich so eine Art "metallischen Schmerz" an hinten am der rechten Schulter. Es fühlt sich hart an, als ob es verspannt ist. Ich hab meinen Arm immer wieder kreisen lass und ein bisschen mit der linken Hand das da massiert aber der Schmerz geht nicht weg.

Ich kann mich auch nicht auf die rechte Seite legen. Der Schmerz ist kein Schmerz der so richtig wehtut, eher was "nerviges" unangenehmes ..

Keine Ahnung ob noch jemand wach ist aber was soll ich tun um besser einschlafen zu können???

Liebe Grüße ❣
Eine müde Bouvardia

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Dolormin, Business Partner, 10

Hallo Bouvardia,

unter www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/behandlu... haben wir einige einfache Übungen gegen Muskelverspannungen sowie die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen bereitgestellt. Vielleicht helfen sie ja ein wenig!

Sollten die Schmerzen sehr stark sein oder länger anhalten, sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Häufig ist stundenlanges Verharren in einseitiger Haltung (Autofahrt, langes Arbeiten am PC...) die Ursache für Muskelverspannungen. Blutgefäße, die den Muskel mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen und Stoffwechselabbauprodukte wie Milchsäure abtransportieren, verengen sich. Die Muskulatur „übersäuert" und wird empfindlicher für Schmerzreize.

Eine Schonhaltung verbessert zunächst die Schmerzen, verschlimmert das eigentliche Problem, da aufgrund der fehlenden Bewegung die Muskeln noch mehr verspannen.

Es kann hilfreich sein, für einen kurzen Zeitraum ein Schmerzmittel anzuwenden. Unsere Dolormin® 400 mg Weichkapseln enthalten den Wirkstoff Ibuprofen in flüssiger Form. Sie lindern den Muskelschmerz, fördern damit die Beweglichkeit und helfen so den Verspannungsteufelskreis zu durchbrechen.

Gute Besserung wünscht
Dein Dolormin® Team
www.dolormin.de/pflichtangaben

Antwort
von Tanzistleben, 30

Du Arme! Nimm eine Schmerztablette, dann wird's gleich besser. Am besten wäre Ibuprofen, habt ihr das zuhause? Ich hoffe es für dich!

Antwort
von Criz33, 22

ne Wärmflasche benutzen oder nen heisses Handtuch. wärme lindert vl soweit den Schmerz das du zumindest einschläfst und morgen sofort zum Arzt. Auch eingezwickte Nerven gehören behandelt ^^

Antwort
von piepsmausi26, 23

Ja nimm was gegen sie schmerzen und geh wenn es morgen nicht besser ist zum Orthopäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community