Frage von Benjirich, 54

Kann weder Windows Defender noch die Firewall starten?

Hallo,

ich besitze Win10 Education. Kleine Vorgeschichte:

Erst AVG installiert, unzufrieden und ist permanent deaktiviert aber finde keine einfach Möglichkeit den Schrott wieder zu deinstallieren. Jetzt über Spyhunter geschützt. Wurde installiert nachdem ich mir nen Haufen Adware dank meines Bruders eingefangen habe. Bis auf Smarttab alle Adware wieder entfernt (durch Spyhunter). Um Smarttab kümmere ich mich später.

Nun wollte ich mich wieder der Arbeit widmen und dafür brauche ich erst mal wieder meine Schirftarten. Nun kann ich keine Font installieren, bekanntes Problem unter Windows10. Ohne Firewall lässt sich keine Font installieren.

Über die Systemsteuerung kann ich weder Firewall noch Defender aktivieren (da will einfach nix wie es soll), über das Service Interface kann ich sie aber auch nicht starten (Natürlich als Administrator drin). Kommt jedes mal ein Error. Mehrere Neustarts bringen nichts.

Nebenbei habe ich seit kurzem 35% CPU Auslastung durch das System (Diensthost Lokales System).

Hier noch die Fehlermeldungen:

Firewall

Windows-Firewall auf Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll. Setzen Sie sich mit dem Diensthersteller in Verbindung, wenn es sich um einen Nicht-Microsoft-Dienst handelt. Beziehen Sie sich auf den dienstspezifischen Fehlercode 5.

Windows Defender:

Der Dienst "Windows Defender-Dienst" auf "Lokaler Computer" konnte nicht gestartet werden.

Fehler 577: Die digitale Signatur dieser Datei kann nicht überprüft werden. Möglicherweise wurde durch eine kürzlich durchgeführte Hardware- oder Softwareänderung eine falsch signierte oder beschädigte Datei oder eine Datei, bei der es sich um böswillige Software aus einer unbekannten Quelle handelt, installiert.
Antwort
von Jensen1970, 41

du musst jetzt Windows neuinstallieren daten sichern 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community