Kann Wasser beim Abnehmen unterstützen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe auch mal gelesen, das Sprudel schneller helfen sollte.
Ob das unbedingt stimmt weiß ich nicht, aber man kann es ja mal ausprobieren :)
Ich würde dir aber raten sehr sehr viel Rohkost zu essen und am besten 2 liter Wasser pro Tag. Es ist wirklich viel, aber glaube mir, es hilft deinem ganzen Stoffwechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Wasser anstelle von süßen Getränken trinkst, hilft es beim Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser trinkst, fühlst du dich schneller gesättigt, deshalb isst du natürlich auch weniger.

Außerdem hat Wasser "Negativkalorien". D.h. der Körper bekommt weniger Kalorien als er verbraucht wenn er das Wasser "verarbeitet". Das erzeugt ein Kaloriendefizit, wodurch man abnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syssi
15.03.2016, 20:32

Endlich mal ne gute Antwort :) Danke

0
Kommentar von maryannreid
15.03.2016, 20:33

Immer wieder gerne. :)

0

Wenn du die Wage unter wasser stellst, kann dir Wasser durchaus beim Abnehmen helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syssi
15.03.2016, 15:35

Bitte das nächste mal die Frage ernstnehmen und hilfreich antworten. Danke.

0

Probier es aus. Wasser ist glaube ich die einzige Flüssigkeit ohne Kalorien. Keine Kalorien-->abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Wasser nimmt man zu:

Wiege dich - trinke einen Liter Wasser - wiege dich nochmals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chija18
15.03.2016, 15:55

du bist so doof xD

1

Was möchtest Du wissen?