Frage von shalin23, 34

Kann von Kopfläuse auch den Armen Blutergüsse bekommen und weiteres Jucken?

Leider leider hat meine Tochter Läuse als neue Haus Bewohner mit nach hause gebracht :'( zum Ersten mal und da ich trotz Internet noch nicht die passende Antwort gefunden habe .Ist meine Frage nun . Die Läuse wurden gestern aufs feinste behandelt mit Nyda heisst das glaube ich und bisher auch wurde nichts weiter mehr am Kopf gefunden.Jedoch lässt der Juckreiz bzw diese Blutergüsse und der Ausschlag an den Armen nicht nach.Warum? Ich meine es ist doch eine Kopflaus und wie kommt das an den Armen zustande? An den Nacken ist mir noch begreiflich aber selbst an den Schultern sowie Arme haben sie ziemliche Spuren hinterlassen .Was hilft dagegen?

Antwort
von elisa2344, 14

es kann sein dass es vom nyda kommt wenn es nicht besser wird würde ich lieber mal zum Arzt gehen.
Gute besserung

Antwort
von Pandora1313, 17

Meine Schwester hat das auch bekommen wegen Ungeziefer geh auf jeden Fall zum arzt

Kommentar von shalin23 ,

Danke erstmal für die Antwort  .Aber ich War ja gestern erst beim Hausarzt ,meinst du das es nicht schon zu früh ist wieder dahin zu gehen? Aber ich werde denke ich mal morgen zumindestens beim Hautarzt anrufen und mal nachfragen ob dies normal ist und wie lang dieser Ausschlag sowie Juckreiz anhält.

Kommentar von Pandora1313 ,

Keine Ahnung aber wenn du sicher bist das das gleichzeitig mit den Läusen aufgetreten ist hat deine Tochter entweder allergisch suf die Behandlung reagiert oder die Läuse haben was übertragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten