Kann von einer Klinik wegen eines OP-Fehlers eingeklagter Schadensersatz von einem Sozialleistungsträger bzw. der Rentenversicherung "kassiert" werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sowas ist durchaus denkbar denn das Sozialgesetz ist da gnadenlos. Sobald eine Person die Sozialleistungen erhalten möchte Vermögen hat wird dies entsprechend angerechnet und da spielt es keine Rolle woher das Geld kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung