Kann von Doktorarbeit in der Philosophie mehr lernen als von einem Buch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt schon etwas davon ab, wer Du bist und wie weit Du mit der Materie und dem Vokabular vertraut bist. Ich selber habe tatsächlich festgestellt, dass Doktorarbeiten besonders produktiv und lehrreich sein können und sich ihre Lektüre mehr gelohnt hat als die manchen Buches, und zwar auch hinsichtlich eines Faches, das gar nicht dem entspricht, in dem hier gerade promoviert wird. Da habe ich z.B. wichtige Erkenntnisse zur Kirchengeschichte erhalten aus einer Doktorarbeit im Fache Deutsch, andere Erkenntnisse zur Psychoanalyse aus einer Dissertation im Fach Soziologie.

Doktorarbeiten sind natürlich auch Bücher. Aber diese spezielle Klasse Buch ist meist angenehm kurz und arbeitet meistens sehr sauber mit den Quellen. Durchaus empfehlenswert !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Doktorarbeit ist oftmals ein Buch. Die Frage ist semantisch schon irgendwie falsch.

Eine Doktorarbeit richtet sich meistens an Fachleute. Das heißt jetzt nicht,dass das Fach, über die die Promotion handelt, unbedingt studiert sein muss. Es  ist aber schon förderlich, das du in diesem Fach, in diesen Fall Philosophie, vertraut sein solltest. Terminologie und philologische Kenntnisse sollten gegeben sein. Nicht selten wird in einer elaborierten Sprache geschrieben um sich vom normalen Pöbel abzuheben. Hinzu kommt das die meisten promovieren um zu promovieren. Eine Promotion ist aber eigentlich dafür da um die Wisschenschaft voranzutreiben. Vielen geht es aber nur um einen Doktortitel in der Tasche zu haben, weil sie sich damit etwas erhoffen...

Kurz:

1. Es kommt auf deine Kenntnisse an

2. Es kommt auf die Doktorarbeit an

3. Es kommt darauf an, ob dich das Thema überhaupt interessiert. Es ist eine  Binsenweisheit, dass wir Dinge besser lernen können, die uns auch interessieren.

Deine Frage kann man pauschal also garnicht beantworten. Viele wichtige Schriften der Philosophie sind aber oftmals garkeine Promotionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt sowohl auf die Doktorarbeit und als auch auf das Buch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Grammatik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?