Frage von Gutefragen235, 8.551

Kann Vomex die Magen Darm Grippe verhindern?

Mit verhindern meine ich natürlich das Erbrechen. Ich hatte noch nie Magen Darm aber ich hab gehört es soll schlimm sein. Wenn man Vomex dagegen nehmen würde würde es das Erbrechen verhindern? Mir ist es ehrlich gesagt egal ob ich hinterher total viel Durchfall bekommen wird, ich will nur wissen, ob es geht. Ich frag lieber vorher als nachher!

Antwort
von Emily4repoet, 5.523

Vomex hilft gegen Übelkeit und Brechreiz und hat mir schon in vielen SItuationen geholfen, gerade da ich eine Brechphobie habe. Bei Magen-Darm kommt das Problem aber von innen, denn der Körper versucht den Virus/die Bakterien damit loszuwerden. Da hilft kein vomex mehr, du kannst es aber nehmen, damit dir zwischendurch nicht immer so übel ist. Erbrechen zu unterdrücken ist in diesen Situationen auch nicht sinnvoll, denn es ist eine (zum teil überlebensnotwendige) Schutzfunktion des Körpers. Manchmal muss man da einfach durch. Die Tage danach hilft es dagegen sehr gut, dass einem nicht so flau ist

Antwort
von AyleenYooh, 6.761

Vomex wird nicht wirklich helfen.
Magendarm ist ein Virus und die kann man nicht so leicht bekämpfen wie Bakterien :)
Durch Magendarm musst du leider durch.

Kommentar von Gutefragen235 ,

Ich glaub bei jedem ist es vielleicht anders. Ich hab gelesen, dass eine Mutter ihrem Sohn Vomex gegeben hat nach einer Magen Darm Grippe nachdem er ständig sich übergeben hat und nichts essen konnte. Danach konnte er wieder normal essen.

Antwort
von Badkitty20, 7.263

Vomex mindert Übelkeit. Bei mir habe es aber garnichts gebracht. Ich hatte Magen Darm Grippe und lag lag im Krankenhaus, weil ich garnichtsmehr zu mir nehmen konnte  und habe vomex i.v. bekommen und musste trotzdem brechen.

Kommentar von Gutefragen235 ,

Wieso lagst du wegen einer Magen Darm Grippe im Krankenhaus?😳

Kommentar von Badkitty20 ,

Ja eigentlich war es blöd , aber ich musste in der Notaufnahme eine Nachtschicht übernehmen und hatte halt plötzlich übelste Durchfall bekommen , habe mich stark erbrochen und bin halt umgekippt . Und die wollten mich halt nicht Heim lassen und da sollte ich halt zur Überwachung da bleiben. Könnte nichts zu mir nehmen , weil mir sofort übel geworden ist und erbrochen habe 

Kommentar von Gutefragen235 ,

Omg heftig!😳 hoffe mir passiert sowas nicht. Ehrlich gesagt ist das bis jetzt noch niemandem in unserer Familie passiert, aber ich kann mich ja auch bei jemand anderen anstecken ohne dass ich das weiß. Arbeitest du in der Notaufnahme?

Kommentar von Badkitty20 ,

Nein auf einer Internistischen Station. Wir helfen dort aus wenn mal Not am Mann ist und da war ich  halt mal.die Aushilfe, was aber doch ausfiel...

Kommentar von Gutefragen235 ,

Achso :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community