Frage von Gammalein, 27

Kann viel Hagebutten Tee "schwarzen Kot" auslösen?

Hallo Leute, ich habe die letzten 2 Tage wirklich sehr viel Hagebutten Tee getrunken. Bestimmt pro Tag 6-7 Tassen. Ich weiß das im Hagebutten Tee auch viel Eisen enthalten sein soll.

Heute beim ersten Stuhlgang in der früh, hatte ich recht schwarzen Stuhl. Er roch auch etwas streng, aber glänzend war er nicht.

Heute Nachmittag beim 2ten Stuhlgang war er zwar noch dunkel aber nicht mehr wirklich schwarz. Leicht wenn überhaupt.

Schmerzen oder sowas habe ich keine. Appetit habe ich ebenfalls, so wie immer.

Meine Angst ist nun, ob es vielleicht eine Blutung im Inneren sein kann, im Magen oder Darmbereich.

pps: Ich habe in diesen 2 Tagen auch nicht wirklich was anderes getrunken. Sondern echt nur den Tee.

Antwort
von eni70, 11

Denke nicht. Wenn du quasi ein Tee-Fasten gemacht hast, sind das Überbleibsel aus den Ecken deines Darmes und die können schon mal so oder anders aussehen.

Mit wirklich schwarzem Kot ist cniht zupassen, also sollte das nochmal vorkommen einfach beim HA einen test mitnehmen dun wieder abgeben, dann hast du Sicherheit.

Hagebuttentee enthält viel Vitamin C, das tut sicher gut ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community