Frage von Maxigym1, 71

Kann Vater nicht lieben?

Hey, ich bin 16 und kann meinen Vater einfach nicht lieben, weiß nicht wieso und frage mich warum? Ich habe zwar oft Stress mit ihm aber sonst muss ich eigentlich zugeben, dass er ein guter Vater ist, so schwer es mir auch fällt es zu sagen. Aber mit den Jahren habe ich einen richtigen Hass auf ihn entwickelt. Ich hasse einfach alles was er tut. Selbst die Art wie er redet oder sogar kaut macht mich einfach aggressiv. Es ist so schlimm, dass ich nicht mal in einem Raum mit ihm sein kann. Ich fühle mich richtig unwohl bei ihm und gehe ihm immer aus dem Weg und rede nur das Nötigste mit ihm. Ich kann mir aber nicht wirklich erklären warum ich ihn so hasse. Ich meine, mit meiner Mutter habe ich auch oft Stress aber trotzdem liebe ich sie sehr und würde sie gegen nichts auf dieser Welt eintauschen. Bei meinem Vater sieht es schon anders aus... Ich liebe ihn einfach nicht und kann keine anderen Gefühle als Hass für ihn entwickeln. Warum? Ist das noch normal? Kann ich was dagegen tun? Denn ehrlich gesagt, macht es mich schon traurig zu sehen wie andere Jungs eine wirklich gute Bindung zu ihrem Vater haben und ich das einfach nicht kann, so sehr ich es auch versuche... Kann mir jemand helfen?

Antwort
von amorejacque, 26

Zuerst eine Gegenfrage, bist Du w oder m? Hier muß unbedingt die Ursache gefunden werden. Du hasst Dir ein Feindbild geschaffen für den es einen Grund geben MUSS. Viele Männer glauben fälschlicherweise sie dürfen keine Gefühle oder Schwächen zeigen und darum ist lächeln oder mal was Liebes sagen verboten. Wenn dein Vater also nur streng und unnahbar sein sollte kann so eine Antipatie sich entwickeln. Versuch doch mal zwischen all den abstossenden Dingen bei Ihm etwas positives zu finden. Jeden Tag etwas mehr, vielleicht ändert sich dann langsam dein Gefühl und der Hass schwächt sich ab. War jetzt nur eine Möglichkeit die ich Dir aufzeigen wollte. Ich hoffe Ihr lernt euch wenigstens zu akzeptieren. Viel Glück.

Kommentar von Maxigym1 ,

Ich bin männlich, falls das eine Rolle spielen sollte :)

Kommentar von amorejacque ,

Ja, im Zusammenhang mit einem möglichen Grund für Deinen Hass kann es eine Rolle spielen.

Kommentar von Dahika ,

das ist Platzhirschrivalität. Der Jungbulle gegen den Alten.
wenn du ausziehst und die Pubertät hinter dich gelassen hast, wird es besser.

Antwort
von Guekeller, 32

In diesem Alter muss man seinen Vater wirklich nicht lieben. Der Alte nervt halt ziemlich. Nimm es gelassen und versuche, Dich irgendwie mit ihm zu arrangieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community