Frage von chxxxxy, 12

Kann URL-forwarding strafbar sein?

Angenommen ich reserviere mir die domaine doofezeitung.at und lass sie auf derstandard.at zeigen. Jetzt nur mal so als Beispiel...

Antwort
von davegahan, 9

Ja kann es.

Eine Serverdirekte Weiterleitung kann vom User nicht aufgehalten werden.
Von daher hat der User keine Möglichkeit die Umleitung zu umgehen, du könntest ihm so Viren, Trojaner unterjubeln ohne das er es aufhalten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community