Frage von Cicle, 120

Kann unsere Beziehung funktionieren?

Hallo Community,

Ich bin 20 Jahre alt, meine Freundin ist 27. Ich bitte euch um eine ehrliche Meinung. Kann so eine Beziehung auf Dauer gut gehen? Wir sind an einem Punkt angelangt wo wir entscheiden müssen, ob es weiter gehen soll. Inbesondere mit Hinblick auf Familienplanung sind wir uns nicht sicher, ob es Sinn macht, es zu probieren. Zumal meine Freundin meiner Ansicht nach bereits eine Art "Torschlusspanik" empfindet. Ich kann es mir allerdings noch gar nicht vorstellen, in nächster Zeit Kinder zu bekommen. Glaubt ihr es ist möglich, dass so eine Beziehung auf Dauer gut gehen kann? Vielleicht hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Ich hoffe auf ein paar Aufschlussreiche Antworten. Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von ChiyoBackCat, 38

Ha, also diese Frage finde ich extrem witzig, weil ich auch genau sieben Jahre älter bin als mein Freund. Ich habe allerdings keine Torschlusspanik, weil ich sowieso in den nächsten zehn Jahren noch keine Kinder will.

Generell ist mir schon aufgefallen, dass die meisten Leute komisch reagieren, wenn die Frau älter ist als der Mann. Tatsächlich ist daran aber rein gar nichts komisch, insbesondere, wenn man sich jemanden sucht, der tatsächlich zu einem passt. Soll heißen... Ich mochte Discos niemals, mein Freund mochte sie niemals. Wir haben die gleichen Interessen und werden nie das Problem haben, dass er sich jung genug für Partys fühlt und ich mich nicht.

Man sollte bei seinem Partner nicht aufs Geburtsjahr schauen, sondern auf den Menschen hinter dem Namen, dem Alter und dem Geschlecht. Ist das der Mensch, zu dem du dich zugehörig fühlst? Der Mensch, der dich versteht und dem du vertraust? Dann ist das eine gute Beziehung. Und wenn nicht... Dann ist sie genau schlecht wie jede andere Beziehung, die ohne diese Faktoren geführt wird.

Kommentar von Cicle ,

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Beziehung selbst perfekt ist. Ich kann mir keinen anderen Menschen vorstellen, mit dem ich so glücklich sein kann.

Es ist im Endeffekt nur ihr Kinderwunsch,  der alles durcheinander bring. Wäre meine Freundin so wie du, dann hätten wir keine probleme.

Und diesbezüglich bin ich einfach völlig überfragt. Sie will Kinder haben in nächster zeit und ich kann ihr genau das nunmal nich versprechen. Es ist aber auch nicht ausgeschlossen. Wir kommen einfach zu keiner Lösung..

Kommentar von ChiyoBackCat ,

Freut mich zu lesen, dass es auch andere derartige Beziehungen gibt, die gut funktionieren! ^^

Was den Kinderwunsch angeht, müssen wohl beide bereit sein, ein bisschen nachzugeben. Es gibt ja mehr Dinge, wo man Kompromisse finden muss - heiraten, zusammenziehen und so weiter. Ich finde, da müssen sich beide im Klaren darüber sein, dass alles ein bisschen später passiert, als der ältere Partner das will, und ein bisschen früher, als der jüngere vielleicht will.

Nur glaube ich halt, dass man mit 27 noch keine Angst haben muss, kein Kind mehr bekommen zu können. Meine Mutter hat mich ohne jegliche Komplikation mit 37 bekommen, und ich kenne mehr solcher Fälle. Und in fünf bis zehn Jahren schaut für dich die Welt auch ganz anders aus.

Zusammenfassend: Mit 27 ist man noch lange nicht zu alt für ein Kind, aber mit 20 vielleicht noch ein bisschen zu jung.

Kommentar von Cicle ,

Ich wünschte, meine Freundin würde das auch so sehen. Aber das tut sie im Moment nicht.  Vielleicht sollte ich probieren, ihr das genau so zu erklären. Ich werde es ihr einfach mal so sagen.

Kommentar von Cicle ,

Dürfte ich vielleicht noch erfahren, wie alt du bist? Das würde mich schon interessieren. :)

Kommentar von ChiyoBackCat ,

Ich werde bald 26, also ist es wirklich fast genau wie bei euch. ^^

Kommentar von Cicle ,

Ja das stimmt ^^
Dann wünsche ich euch beiden viel Erfolg und hoffe einfach mal, dass es sowohl bei uns, als auch bei euch klappen wird ;)

Kommentar von ChiyoBackCat ,

Danke vielmals, und euch natürlich auch viel Erfolg! ^^

Antwort
von EF20007LWA, 44

7 Jahre sind ein heftiger unterschied.

Ich habe es bei einer anderen Beziehung miterlebt das als die Freundin noch 28 war wollte sie auf Partys und in die Disco während ihr 34 jähriger Freund sich einfach zu alt dafür fühlte, auch der Freundeskreis und solche Sachen unterscheiden sich da Teilweise sehr.

Aber wenn man den anderen genug liebt kann es (da bin ich mir ziehmlich sicher) trotzdem klappen.

Zum Punkto Familienplannung: Bis 35 sind Frauen sehr fruchtbar und können ohne wirklich hohes Risiko Kinder zur Welt bringen, danach aber fällt die fruchtbarkeitsrate rapide und das Risiko steigt enorm. Also wenn du in den nächsten 8 Jahren keine Kinder willst ist das problematisch

Kommentar von Cicle ,

Genau so sehe ich das auch. Ich kann mir durchaus vorstellen in 8 Jahren Kinder zu bekommen, nur kann ich ihr das einfach nicht garantieren. Und das reicht ihr glaub nicht um weiterzumachen.

Antwort
von mahonefever, 46

Hallo erstmal :) 

Wieso sollte es nicht funktuieren ?? Okey, sie ist 7 Jahre älter. Aber es ist kein Weltuntergang. 

Mein Onkel ist 53 und seine Freundin 33 😅 Hört sich echt eigenartig an, aber naja. Das einzigst positive ist, er sieht nicht aus wie ein 50 jähriger, beide lieben sich, und niemanden steht es auf der Stirn, dass deine Freundin älter ist. 

Zudem sollte das keinen interessieren! Aber wenn sie damit ein porblem hat, dass sie "älter und erfahrener, reifer" wirkt, als du, dann könnte es "manchmal" zu Problemen kommen. 

Aber ganz ehrlich. Wir Menschen, bereiten uns Probleme ! 

Und zudem. Mein Onkel und seine Freundin haben sogar vor 2 Tagen ein Baby auf die Welt gebracht. alles ist möglich, wenn die Liebe da ist!! 

Wünsche euch beiden noch sehr viel Erfolg,Glück, Freude und Gesundheit ! 

Kommentar von Cicle ,

Danke für die Antwort. Allerdings ist es schon was anderes, wenn der Mann alter ist. Männer können bis ins hohe Alter Vater werden. Frauen können das nicht. Es ist also nur eine frage der zeit, bis sie nicht mehr warten kann. Und darauf bin ich im Moment nicht vorbereitet.

Kommentar von mahonefever ,

Nicht zu danken. Gern :) 

Okey, da gebe ich dir recht, :/  

Ich finde. Eine Frau, könnte bis zum 33 Lebensjahr noch ein Kind kriegen. Also ist meine persönliche Sicht.  Ich bin zwar 18 und hab wenig Erfahrung. Aber meine Mama hat ihr letztes Kind mit 32 bekommen.  Und finde es relativ normal. Wärst du vielleicht in 2-3 Jahren dafür bereit ?? Wenn nicht, solltest du bedenken, dass deine Freundin sicherlich eins haben will.  

Aber ich denke, es wird sich bestimmt ändern. Schließlich hat man i-wie immer Angst. Mehr Verantwortung, ein ganz neues Lebewesen kommt auf die Welt. Hihi 👶🏻🙊

Kommentar von Cicle ,

Also ganz ehrlich. 2-3 Jahre wäre mir definitiv zu früh. Ich fange gerade erst an zu studieren.

Ich befürchte im Moment, dass das tatsächlich das ende unserer Beziehung sein wird :/

Kommentar von mahonefever ,

Ohhh Ohhh. Ja gut.. :/ 

Es fällt mir schwer zu sagen, aber sann gibt es ein großes problem. Wenn das so ist, wird es wohl eher nicht. Tut mir leid 

Kommentar von Cicle ,

Tja, noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sie vielleicht anfängt, unsere Beziehung etwas lockerer zu sehen. Und die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt..

Kommentar von mahonefever ,

Ich hoffe es natürlich auch..  Ich versteh nicht, was du mir locker meinst aber Okey 😅

Kommentar von Cicle ,

Naja sie könnte auch einfach sagen,  dass sie es einfach auf sich zukommen lässt. So würde ich es machen. Aber das will sie scheinbar nicht. Sie will sich sicher sein, dass ich nicht eines Tages einen Rückzieher mache. Das meine ich mit locker.

Antwort
von Masuya, 9

Hallo Cicle, 

bei mir ist es zwar das typische "er ist älter als sie" aber bei uns sind die Jahre schon extremer. Nach wie vor würde ich aber sagen, dass es nur Zahlen sind, die kaum etwas darüber aussagen können, ob eine Beziehung hält oder nicht, wobei der Charakter wohl einiges mehr aussagen wird. 

Ob deine Freundin jetzt so alt ist wie du oder älter. Der Grund, warum eine Beziehung auseinander geht liegt nicht an einer 27 oder so, sondern hat andere Gründe. 

Antwort
von Sonnenstern811, 29

Sie kann gutgehen, muss aber nicht. Genau das selbe gilt auch für jede andere Alterskonstellation.

Es kommt allein darauf an, inwieweit eure Ansichten und Zukunftsplanungen übereinstimmen oder nicht. Willst du vielleicht so in 10 Jahren das erste Kind, wird es kaum passen.

Bei einem Bekannten hier war es ähnlich. Die Freundin wollte Nägel mit Köpfen, für ihn  war es zu früh. Jetzt hat er eine andere, auch sehr nette Frau, die bekam gerade ihr zweites Kind. Nun passt es. Das sagt aber nichts aus über eure Beziehung.

Ihr müsst halt schauen, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Ansonsten hat sie ja auch keine Garantie, nun im Eiltempo einen passenden neuen Partner zu finden.

Kommentar von Cicle ,

Ja das stimmt schon. Wir müssen auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Aber es scheint mir unmöglich zu sein. Ich kann ihr nunmal nicht versprechen ob und wann ich bereit für Kinder bin. Und sie hat schon gesagt, dass sie ich sag mal innerhalb der nächsten ~5Jahre gerne loslegen würde. Es kann gut sein, dass ich bis dahin auch bereit bin, aber das kann ich ihr nunmal nicht versprechen. Und ich will auch nicht, dass sie deswegen in X Jahren mit mir Schluss macht und dann erst recht Torschlusspanik bekommt.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Es ist schwierig und insofern schon schade um euren Altersunterschied. Ansonsten dürfte der nicht stören.

Es kann ja auch sein, dass ihr gar nicht gemeinsam Kinder bekommen könnt. Auch das ist nicht gar so selten. Woran und an wem es auch immer liegen mag.

So wie ich es sehe, wird sie sich entscheiden müssen, denn du hast ja nichts zu verlieren.

Kommentar von Cicle ,

So ist es. Am Ende ist es ihre Entscheidung. Dennoch will ich mir darüber  klar werden, auf was ich mich einlasse ;)

Antwort
von uknown, 39

Ich wüsste nicht wo das Problem ist , ist doch nicht so schlimm. Ich kenne Pärchen , da ist die Frau über 10 Jahre älter und alles klappt wunderbar. Solang die liebe da ist und der Wille , ist alles möglich. Lg Aurora

Kommentar von Cicle ,

Aber wie handeln diese Pärchen die Familienplanung? Kann ja auch sein, dass beide von ihnen keine Kinder bekommen wollen. Das ist dann schon etwas anderes finde ich.

Kommentar von uknown ,

doch die haven 2 Kinder

Kommentar von Cicle ,

Hmm okay. Das heißt, es kann tatsächlich klappen. Das macht mir etwas Hoffnung. Danke für die Antwort. 

Kommentar von 6Dschinniya9 ,

Was ist daran so schlimm, wenn Deine Freundin Kinder haben mag? Es kann die richtige Frau in Deinem Leben sein. 

Kommentar von Cicle ,

Es ist kein problem, dass sie allgemein Kinder haben mag. Das problem ist, dass sie bald kinder haben will und ich will das eigentlich nicht bzw. ich weiss es einfach nicht.

Antwort
von casala, 38

boh ey - wo liegt das problem?

der altersunterschied ist doch zweitrangig, wenn man sich liebt. torschlußpanik ist nix ungewöhnliches und es liegt an dir, ihr da die ängste zu nehmen.

könnte es sein, daß ihr zu viel auf euer umfeld achtet?

Kommentar von Cicle ,

Naja, die anderen sind mir egal. Aber ich kann mich einfach nicht mit dem Gedanken anfreunden, in nächster zeit Kinder zu bekommen. Und meine Freundin hat ja auch nicht mehr so viel zeit, bis die biologische Uhr dann Tatsächlich tickt..

Kommentar von casala ,

letzteres ist allerdings ein grundproblem, in einer solchen beziehung und du solltest das auch berücksichtigen.

ansonsten könnte man auf den gedanken kommen, du lebst nach der devise: just for fun.   :(

Kommentar von Cicle ,

Tja, just for fun ist bei uns leider nicht mehr drin. Jetzt heisst es alles oder nichts und ich weiss einfach nicht weiter..

Kommentar von casala ,

das klingt nicht gerade gut. zumindest tauchen da zweifel an der großen liebe auf.

da ist jetzt DEIN zukunftswille gefragt und nicht eine frageseite.

Kommentar von Cicle ,

Du hast recht. Ich muss es wahrscheinlich erst mal mit mir selber klären, auch wenn mir diese Entscheidung momentan unlösbar vorkommt..

 Dankeschön. 

Kommentar von casala ,

dafür nich. in sich gehen ist die beste lösung.   :)

Antwort
von tortooga, 54

Naja, ich glaube es liegt ein wenig daran, wie Du Dir die Sache in Zukunft vorstellst. Willst Du Babies machen? Dann läuft alles super weiter. Nicht? Dann wird es schwierig ... und Zeit Adieu zu sagen.

Kommentar von Cicle ,

Also ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, in nächster Zeit Kinder zu bekommen. Ich weiss aber auch nicht wann es so weit sein wird.

Meine Freundin möchte nicht unbedingt  innerhalb der nächstenJahre schwanger werden, aber im Endeffekt ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie so weit ist. Immerhin kann sie ja auch nicht ewig warten.

Kommentar von tortooga ,

Ihr läuft die Zeit davon, Dir nicht. Du kannst noch Babys machen, wenn Du 70 bist. (Cool! Manche Frauen vergessen das.)

Spricht Dich mit Ihr ab und versucht Dich irgendwie auf eine gute Art zu einigen, ja?

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Und  sie mit über 40. obwohl das nicht allzu ideal wäre.

Kommentar von Cicle ,

Das ist genau der Punkt, an dem wir uns aufhängen. Sie befürchtet, dass das alles nur Spaß für mich ist. Immerhin hab ich keinen Zeitdruck. Und an sich hat sie ja auch recht. Wir geben unser bestes, um die Situation sauber zu klären, aber im Moment läuft das etwas aus dem Ruder. 

Kommentar von tortooga ,

Blöde Situation für Dich, zugegeben. Pauschal zu versprechen was in 5 Jahren sein könnte ist schwer. Würde aber ggf. etwas Luft in die Sache bringen.

Magst Du sie? Dann spiel mit und poker ein wenig auf Zeit. Bist Du ehrlich/mutig und gutaussehend? Dann such was Neues. (Klingt gemein, ich weiß.)

Kommentar von Cicle ,

Ich weiß nicht, ob ich in dieser Sache Poker möchte. Sie ist mir ehrlich gesagt als mensch viel zu wichtig. Da will ich nicht egoistisch entscheiden.

Ich bin mir sicher, dass ich auch so eine tolle neue Freundin finden kann. Aber warum sollte ich das wollen, wenn doch sonst alles perfekt ist..

Antwort
von 6Dschinniya9, 16

Liebst Du Sie? Sollte doch nichts dagegen sprechen! Man sagt, dass die Liebe keinen Alter kennt. 

Zeig und gib Ihr das Gefühl, dass Sie für nichts zu alt ist. 

Kommentar von Cicle ,

Ja, ich liebe sie!

Aber die Frage ist, ob das am Ende Reichen wird. Fakt ist, sie will irgendwann Kinder. Und Fakt ist, dass ich ihr das nicht versprechen kann. Da spielt die liebe leider nur noch eine untergeordnete Rolle.

Kommentar von 6Dschinniya9 ,

Mit der Liebe spielt man nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community