Frage von bellarnbesk, 44

Kann unser Körper das machen, woran wir gerade denken?

Hallo, ich weiß die Frage ist etwas kompliziert aber es interessiert mich gerade.

Macht unser Körper das, woran wir denken bzw wie funktioniert unser Mechanismus.

Blödes Beispiel: Wenn ich mir in meinen Gedanken z.B. vorstelle, dass ich meinen Kopf gegen die Wand haue, tue ich das ja nicht wirklich.

Wie/wann bekommt unser Körper den Befehl es zu machen.

Ich hoffe jemand hat die Frage verstanden und kann sie auch wirklich beantworten ^^

Antwort
von gschyd, 13

Allenfalls beantwortet das Deine Frage - zumindest teilweise

Welche Bedeutung hat unser Unterbewusstsein?

Das Unterbewusstsein sind wir! 95 Prozent unserer Persönlichkeit liegt hier zugrunde. Es ist die Summe aller Vorstellungen, Erinnerungen, Eindrücke, Muster, Motive, Einstellungen und Handlungsbereitschaften. All diese Elemente unserer Psyche fliessen massgeblich in unser tägliches Tun und Denken ein, ohne dass uns dieses bewusst ist. ...

Warum sind Bewusstsein und Unterbewusstsein oft nicht in Einklang, und welche Auswirkungen hat das?

Jeder Mensch hat seine Programmierungen und Muster, die meistens in den ersten zehn Lebensjahren geprägt werden. Diese Muster wirken meist lebenslang. ...

und mehr Infos https://www.hrtoday.ch/de/article/die-macht-des-unterbewusstseins

Wenn also das Unterbewusstsein den bewussten Gedanken als sinnvoll erachtet, führt der Körper ihn aus. Bei psychischen Krankheiten (auch Sucht) kann das jedoch auch anders sein.

Antwort
von stubenkuecken, 15

Die meisten Dinge die der Körper macht, benötigen keine "Gedankenbefehle". Atmen, gehen, greifen, Herzschlag usw. passieren automatisch ohne darüber nach zudenken. Ebenso gibt es einen unkontrollierbaren Selbstschutz, den Selbsterhaltungstrieb, der verhindert schädliche Dinge durchzuführen.

Wenn man solche Gedanken trotzdem ausführt (Ritzen, Selbstverstümmelung usw.) gehört man in ärztliche Behandlung.

Bestimmte Eigenschädliche Dinge, wie Rauchen, Saufen und Drogen konsumieren sind ein ein Sonderfall der über Glückshormone gesteuert wird.

Antwort
von R3493r, 24

frage ist,unlösbar obwohl nicht so ganz ich glaub das hat ich vor paar Jahren in der schule . Oder wars ne doku ? Keine Ahnung . Wenn sich bewegen will sendet das Gehirn ja diese commands an die körperteile und steuert die also sind wir zombies . Und das Gehirn sind,wir wir steuern diese Körper voll gruselig oder nicht ? Naja auf jedenfalls ist deine frage damit gelöst und ich Professor doktor detektiv sherlock Holmes habe den Fall gelöst . Geld spenden bitte in meinen hut werfen

Kommentar von bellarnbesk ,

Das ist ja die Frage Herr Sherlock Holmes ^^ wir machen ja nicht alles, woran wir denken. Wir haben so eine Art "Verstand" ich finde das schon interessant aber es ist schwer, die frage richtig rüber zu bringen

Kommentar von R3493r ,

natürlich ist es schwer im Moment bist du verrückter als ich ( und ich halte mich für sherlock Holmes das muss schon was heissen ) aber Heisst das nicht unterbewusst sein also wir denken es nicht sondern tun es einfach War das das unterbewusst sein ? Ich glaub schon naja aber das unwichtige beiseite und das wichtige in den vordergrund hast du was in meinen hut geschmissen ?

Kommentar von bellarnbesk ,

Ja, hab dir ein Gutschein für eine Reise nach Deutschland reingeschmissen inkl all You can eat :)

Kommentar von R3493r ,

ich bin empört junge dame ich bin bereits in Deutschland pst aber sags nicht der Kaiserin... Ich bin auf ihrer abschussliste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community