Frage von General001, 34

Kann über eine GTX 660 ein Computervirus vom Vorbesitzer auf mein PC übertragen werden?

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows, 13

Äußerst unwahrscheinlich.

Für normalsterbliche "Vorbesitzer" faktisch unmöglich.

Antwort
von FlngLnhrt, 24

Ja, das geht. Wieso fragst du, besteht aktueller Anlass auf Gefahr?

Kommentar von General001 ,

Weil ich auf eBay eine ersteigert habe. Wo kann der Virus auf der Grafikkarte sitzen?

Kommentar von DerHaxer ,

erklär mir doch mal wie...die grafikkarten habe keine art von speicher, nur den vram, aber der leert sich jedes mal wenn der stro mweg ist

Kommentar von FlngLnhrt ,

Die Grafikkarte hat neben dem VRAM auch einen Speicher für das BIOS, häufig auch noch einen Cache für Nutzereinstellungen - Platz für einen kleine Code ist da immer.

Kommentar von General001 ,

Wie macht sich das dann bemerkbar.

Antwort
von BlvckBytes, 34

Nein, da die Informationen des Graka-Rams nur unter Strom erhalten bleiben. Nach einmal ausschalten und abstecken ist schluss. 

Kommentar von General001 ,

Und was ist mit dem BIOS?

Kommentar von BlvckBytes ,

Rein theoretisch kann man überall seinen Code draufpacken, aber das ist eher unwahrscheinlich. Die wenigsten können die Programmiersprachen in dem das Bios geschrieben wurde. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community