Frage von Olgalinski, 71

Kann Stückseife schlecht werden?

Da meine Handseife leer war, musste ich vorhin auf ein altes Stück Hotelseife zurückgreifen, dass bestimmt schon 5+ Jahre in meiner Schublade lag. Als ich sie öffnete kam mir unmittelbar etwas entgegen, was dann scharf in meiner Nase brannte, vielleicht zu vergleichen mit dem Geruch von Nagellack oder Pfeffer, nur unangenehm, und ich musste stark husten. Die Konsistenz war okay, nur an den Seiten etwas abgebröckelt und pulvrig. Nach Wasserkontakt roch die Seife allerdings normal. Kann es sein dass sie irgendwie schlecht bzw. giftig geworden ist?

Vielen Dank!

Antwort
von wilees, 36

Je länger die Seife liegt, desto brüchiger wird sie. Allerdings kannst Du sie bedenkenlos benutzen.

Antwort
von Chefelektriker, 40

Trockene Seife wird nicht schlecht oder giftig.

Hast ja selbst bemerkt, das sie mit Wasser wieder normal duftete.

Antwort
von oppenriederhaus, 47

Normalerweise wird Seife nicht schlecht - ich benutze hin und wieder Kernseife, die schon über 10 Jahre alt ist.

Allerdings zur Vorwäsche

Du schreibst ja, dass sie nach Wasserkontakt gut riecht

Antwort
von sepp333, 16

Seife kann nicht schlecht werden ich habe Seife im Keller 10 Jahre alt von Oma noch da und die ist noch benutzbar.

Antwort
von laraxrosy, 21

Kannst du ohne probleme noch verwenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community