Kann solch ein Motocross mit 16 Jahren auf der Strasse gefahren werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein darfst du nicht. ich halte dich auch schon für zu groß für die maschine ( die ist für kinder von 10-15 jahren im sport ) .  das ist ein rennsportgerät für den motocrosssport und besitzt keine strassenzulassung ( und wird sie auch nie bekommen ) . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besitzt die Maschine eine Strassenzulassung? NEIN - dann darf eine Solche nur auf abgesperrtem Privatgelände bzw. ausgewiesene Strecken gefahren werden (Motocrossgelände) dazu wird es eine Mitgliedschaft erfordern .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Straßenzulassung hat, dürfte das kein Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motocross1
26.06.2016, 11:01

Danke für deine Antwort. Also wenn ich die Prüfung haben und es beim Strassenverkehrsamt zeige, und die einverstanden sind, wäre es kein Problem?

0

Wenn die Maschine Straßenzulassung hat dann ja, Führerschein A1 und unter 15 PS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Motocross1,

mit einem Führerschein der Klasse A1 kann man die Maschine höchstwahrscheinlich auf der Straße fahren ja, vorausgesetzt sie ist für öffentliche Straßen zugelassen und hat nicht mehr als 15PS/11KW.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motocross1
26.06.2016, 11:04

Wie viel ccm sind den 11KW?

0
Kommentar von matrix791
26.06.2016, 12:25

das ist eine ktm sx 85-  die besitzt gar keine papieren vom hersteller und  wird auch nie welche bekommen fürs verkehrsamt. der motor hat zu viel ps ( ca 30 ) , die abgase verstoßen gegen jede vorschrift, es existieren keine festigkeitsgutachten und es fehlt auch alles nötige für die strasse

0