Frage von dilaaann91, 60

Kann sie trotz periode schwanger werden?

Also meine Cousine (16) hat gestern ihre Periode bekommen und hatte heute ungeschützten Sex da man ja normalerweise während der Periode nicht schwanger werden kann. Ich sagte ihr auch das es eigentlich ausgeschlossen ist aber das Risiko trotzdem nicht auf 0 ist. Was meint ihr wie hoch ist die Chance?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Periode, 15

Hallo dilaaann91

Zunächst einmal  stimmt  es natürlich,  dass  eine Frau  nur  an  wenigen  Tagen im Zyklus  fruchtbar  ist.  Doch den  Zeitpunkt  exakt  zu bestimmen,  ist  schwierig. Eine  reife  Eizelle ist  nach  dem Eisprung  bis  zu  zwölf  Stunden lang  befruchtungsfähig.  Weil  Spermien aber  im  weiblichen Körper  im  Extremfall bis  zu  sechs Tage  überleben  können,  besteht  pro  Zyklus an  bis  zu  sechseinhalb  Tagen  die Möglichkeit,  durch  ungeschützten Geschlechtsverkehr  schwanger  zu   werden.   Die  fruchtbare  Zeit  einer  Frau  kann also  schon  sechs Tage  vor  dem Eisprung   beginnen und  endet  rund zwölf  Stunden  danach.  Ein  kurzer Zyklus  erhöht  das Risiko.  Wer  jetzt ein  bisschen  nachrechnet,  merkt,  dass eine  Befruchtung  auch  während der  Menstruation  stattfinden  kann.  Denn jede  Frau  hat einen  unterschiedlich  langen  Zyklus -  das  ist  jeweils   die  Spanne  vom  ersten Tag  der  Monatsblutung bis  zum  Tag vor  der  nächsten Periode. Der  Zyklus  der meisten  Frauen  dauert etwa  28  Tage, möglich  ist  aber alles   zwischen 21  und  35  Tagen.  Besonders bei  jüngeren  Frauen  ist der  Zyklus  oft noch   sehr  unregelmäßig  und  hat nicht  jedes  Mal die  gleiche  Länge.  Durch  Stress, Schichtarbeit,  Urlaubsreisen  etc.  kann der  Zyklus  aber auch  später   immer  mal  wieder aus  dem  Takt geraten.

Quelle:

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-n...

Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort
von Tarsia, 38

"Sie" sollte auf jeden Fall die Pille danach nehmen! Spermien können im Körper bis zu 7 Tage überleben und "sie" kann auch auf jeden Fall einen verfrühten Eisprung haben. Also los!

Antwort
von Kathy1601, 14

Chance besteht da man nicht weis wie der zyrklus ist von der Dame

Kommentar von dilaaann91 ,

Soweit sie mir sagte ca. 27 Tage, wobei er sich immer wieder nach hinten oder vorne verschiebt was aber in so nem jungen Alter auch noch normal ist. aber da durch hab ich ihr gesagt das bei ihr das Risiko noch höher ist da sie keinen regelmäßigen Zyklus hat mal sind es 27 Tage und mal 31-32.

Kommentar von Kathy1601 ,

Dann sollte sie überlegen wenn sie sexuell aktiv ist die Pille zu nehmen oder sich zB die gynfix kupferkette einsetzen lassen die hab ich bin auch erst 16 und zufrieden das einsetzen ist nicht angenehm aber für 5 Jahre Ruhe nahm ich das in Kauf dir gyn meinte dass es bei mir wohl mehr weh tat wegen Jungfrau

Antwort
von Lolly2003, 12

Warum zum Teufel ist man in dem Alter nicht in der Lage zu verhüten?!?!

Kommentar von dilaaann91 ,

Warum muss man über Leute urteilen wenn man 3 Sätze über sie gelesen hat? Steht hier irgendwo das sie dazu nicht in der Lage ist? Sie meinte halt eben da sie ihre Periode hat und sowieso einen relativ langen Zyklus das da nichts passieren kann, ich sagte ihr das das Risiko trotzdem nicht auf 0 ist und jetzt ist sie verunsichert. So also nicht voreilig reden Bitte 😉 und selbst wenn sie schwanger wird hat sie eine super tolle Familie die sie unterstützt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten