Frage von johnston, 78

Kann sie schwanger werden (trotz Pille, ohne Kondom)?

Guten Abend!

Meine Freundin nimmt nun seit 4 Monaten die Pille (Belissima) jeden Tag. Sie ist sich sehr unsicher und unwohl darüber, Sex ohne Kondom zu haben, da sie keine ungewollte Schwangerschaft will (sie ist 16, also verständlich). Ich will auch keine ungewollte Schwangerschaft bei ihr verursachen, da es für mich auch kein guter Zeitpunkt wäre. Da sie aber die Pille richtig nimmt, sollte doch eine Schwangerschaft so gut wie nicht möglich sein. Stimmt dass so, oder sehe ich da was falsch?

Ich frage hier nach, damit mir vielleicht par Leute aus Erfahrung was dazu sagen können, da ich bis jetzt noch nie Sex ohne Kondom selbst hatte und mich nur auf mein Wissen von Recherchen stützen kann und keinen Erfahrungen.

Antwort
von NameInUse, 29

Wenn sie ruhiger mit Kondom ist, dann benutz das Ding. Du hast nämlich nichts von einer Freundin, die Painik schiebt, bis ihre Periode kommt - die sich durch diesen Stress sogar verschieben kann und damit noch mehr Stress verursacht

Kommentar von maddie93 ,

oder durch den Stress erst gar nicht kommt

Antwort
von Wuestenamazone, 10

Wenn sie die Pille nimmt ist es ausgeschlossen, dass sie schwanger wird. Voraussetzung sie nimmt sie regelmäßig. Dann schützt sie 99,9%. Sicherer geht es kaum. Ich kenne niemanden der trotz Pille schwanger geworden ist

Antwort
von Elise87, 35

Die Pille ist, wenn sie ordnungsgemäß eingenommen wird zu 99.9 % sicher.
Ich selbst habe die Pille über 10 Jahre genommen und habe nur zusätzlich mit Kondom verhütet wenn ich z.B. Antibiotika nehmen musste oder eben am Anfang einer Beziehung wenn man sich eben noch nicht so gut kennt. Habe dem Schutz eigentlich ohne Bedenken vertraut und bin nie ungewollt schwanger geworden

Antwort
von Mira1204, 22

Also ich nehme schon seit Langem die Pille und bin nie schwanger geworden. Bei regelmäßiger Einnahme und wenn man darauf aufpasst, bei Antibiotikum Einnahme mit Kondom zu verhüten, seid ihr auf der sicheren Seite.

Wenn ihr aber zu unsicher seid und den Sex anders nicht genießen könnt, verhütet lieber erstmal noch mit Kondom

Antwort
von Melonem, 43

Also die Pille schützt nicht zu 100% wie alles andere. Immer auf Nummer sicher gehen! Und sowieso sollte man sich schützen

Antwort
von UsCarsFan07, 21

Ja Pille wirkt vlt einmal nicht und Kondom reißt durch Zufall.

Antwort
von iCruzZer, 23

Nur das Kondom schützt zu 100%. Es kann bei der Pille dennoch sein das irgendwie was durch kommt und sie schwanger wird. Glaub mir, im glauben zu sein das deine Freundin schwanger ist weil sie sich schlecht fühlt ist die Hölle! (War zum glück nichts)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Allein vom PI ist die Pille sicherer als das Kondom. Kein Verhütungsmittel schützt zu 100%. Die Pille wirkt nicht einfach so nicht.

Kommentar von iCruzZer ,

Eben 99%, und bei 1% kann was passieren ;) Und das ist immerhin etwas, wenn auch sehr gering.

Antwort
von SONGZTREY, 19

Die pille ist das sicherste verhütungsmittel mit ca. Glau ich 0.01% fehlrate

Kommentar von maddie93 ,

Das ist richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community