Frage von halabert, 101

Kann sie schwanger sein, Tage überfällig?

Hallo Gute Frage! Am 26.7. Hatte ich mit meiner Freundin Sex. Am 25. hatte sie den letzten Tag ihnen Tage. Der vermutete Eisprung war zwischen dem 31. und dem 1. Beim Sex ist das Kondom etwas hochgerutscht, weil es (Sorry Leute) etwas zu groß war. Nun ist sie schon 4 Tage überfällig mit ihrer Periode. Was meint ihr, kann es sein das sie schwanger ist? Und wenn ja wie genau läuft das ab mit einer Abtreibung? Sie hat übrigens am 11. einen schwangerschaftstest gemacht, der war negativ Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von Surumee, 71

Wenn beim verhüten Unfälle passieren kann das immer zu einer Schwangerschaft führen.

Spermien können vereinzelt relativ lange in der Frau überleben und deshalb ist durchaus möglich, dass sie schwanger ist. Was den Schwangerschaftstest angeht, der ist vor allem so früh auch gern mal unzuverlässig. wenn sie ihre Tage noch ne woche nciht bekommt, dann sollte sie einen Frauenarzt aufsuchen und es einfach mal überprüfen lassen.

Wenn SIE!!! und nicht du wirklich eine Abtreibung möchte, dann kann sie das direkt beim Frauenarzt ansprechen und er wird ihr ganz genau erklären was dafür nötig ist und wie es ablaufen würde.

In Deutschland kann man nicht einfach sagen mach weg und der Arzt macht dann. Man muss Beratungsgespräche haben und noch 1 2 andere Dinge bevor es dann tatsächlich zur Abtreibung kommt.

Eine Abtreibung ist aber kein harmloser Eingriff und man sollte sich das ganz genau überlegen. Viel Schlimmer als irgendwleche Komplikationen oder körperliche Nebenwirkungen sind oft die Folgen für die Psyche.

Kommentar von halabert ,

Das Problem ist das sie erst 13 ist... Daher wäre eine Abtreibung das einzige. Was meinst du mit Folgen für die Psyche?

Und zur Abtreibung braucht man die Eltern oder? 

Kommentar von Surumee ,

Weiß nicht wie die Rechtslage ist bei Abtreibung, wenn es darum geht ob die eltern zustimmen müssen bzw dabei sein müssen.

Und auch mit 13 ist Abtreibung nicht die einzige Möglichkeit. Sie kann das Kind auch zur Adoption freigeben oder eure Eltern helfen bei der Erziehung und Ernährung des Kindes.(wie alt bist du denn)

Das mit der Psyche war wie ich eben festgestellt hab gefährliches Halbwissen von mir mit dem ich vorschnell um mich geworfen habe.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist kein Halbwissen, das sind Tatsachen!

Kommentar von Surumee ,

Habe gerade ein wenig im Internet gesucht und laut vieler Studien und auch im allgemeinen wird da hauptsächlich die Meinung vertreten, dass eine ungewollte Schwangerschaft eine enorme Belastung für die psyche ist und das es keinen direkten Zusammenhang mit schwerwiegenden Schäden für die Psyche und der Abtreibung besteht. Bei allen anderen Entscheidungen wie Adoption und ähnlichem ist die Wahrscheinlichkeit anscheinend genauso hoch psychisch zu erkranken.

Das war allerdings eine eher kurze Recherche ich erhebe also keinen Anspruch darauf, dass es die voll Wahrheit ist. Was ich dadurch aber gelernt habe ist, dass ich mich mit der in der Antwort stehenden Behauptung durchaus irren könnte und ich mich bevor ich das nochmal behaupte erst einmal besser informieren werde.

Da ich ein Mann bin und zum Glück auch noch nicht indirekt an einer Abtreibung beteiligt war kann ich auch keine Erfahrungswerte miteinbeziehen sondern nur die Informationen, die jedem zur Verfügung stehen.

Kommentar von halabert ,

Ich bin 14. Nein, ich glaube das Kind zu gebären ist keine Option. 

Antwort
von beangato, 70

Frau kann etwa zwischen dem 10. und dem 20. Tag des Zyklus schwanger werden. Spermien können bis zu 5 Tagen in der Scheide überleben.

Nun müsst Ihr selbst ausrechnen, ob sie schwanger sein könnte.

Lasst Euch zur Abtreibung (wenn sie denn nötig sein sollte) bei profamila beraten - das geht auch online.

Kommentar von ReellCS ,

kann profamila nur empfehlen!

Kommentar von halabert ,

Der Sex war am ersten Tag nach der Letzten Blutung.. also wäre es möglich oder?

Kommentar von beangato ,

Die Frage ist: Wann war der 1. Tag der Blutung?

Bei manchen Frauen dauert die Blutung 5 Tage, bei anderen 7 Tage.

Ihr müsst ab dem 1. Tag zählen.

Kommentar von halabert ,

Der erste Tag war der 21. 

Kommentar von beangato ,

5 Tage Regel, am 6. Tag Sex, 5 Tage Überlebenschance Spermien = 10. Tag des Zyklus.

Dann besteht schon eine geringe Chance.

Sie soll einfach noch einige Tage warten. Wenn sich dann nichts tut, soll sie zum Frauenarzt gehen.

Antwort
von Greta1402, 80

Man kann erst nach 3 Wochen einen Schwangerschaftstest machen .
Da es erst 4 Tage sind ,würde ich mir noch nicht so große Sorgen machen und erstmal abwarten .

Kommentar von halabert ,

Das war so ein Test den man 4 Tage vor der vermuteten Regel macht.. Kann dieser falsch liegen?

Antwort
von Lilatown345629, 41

Eine woche warten noch ein schwangerschaftstest oder zum frauenarzt dort werden auch alle fragen zur abtreibung beantwortet

Antwort
von Maik3535, 4

Nein Mach dir keine Sorgen ,das ist ganz normal .
Das die Tage sich verschieben. Oder einmal aussetzt.


Antwort
von Wonnepoppen, 70

Erst mal fest stellen, ob eine Schwangerschaft vorliegt, die Möglichkeit besteht!

Sie soll zum FA. 

nicht gleich von Abtreibung reden, es gibt andere Möglichkeiten, das sollte immer die letzte sein!

Kommentar von halabert ,

Kann sie alleine zum FA? Und was sind die anderen Möglichkeiten?

Kommentar von Wonnepoppen ,

kann sie!

wie alt ist sie?

Wenn sie es tatsächlich sein sollte, geht zusammen zu einer Schwangeren Beratung, die informieren euch darüber!

Kommentar von halabert ,

Das ist das Problem. Sie ist erst 13. Ja ich weiß das das verboten ist... Geht das Trotzdem?

Kommentar von Wonnepoppen ,

kommt darauf an, wie alt du bist?

Kommentar von halabert ,

Leider 14... 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ja, dann verstehe ich, daß du von Abtreibung schreibst, denn da kommt eine Menge Ärger auf dich, bzw. deine Eltern zu. 

warum schaltet ihr nicht euren Verstand ein, bevor ihr GV habt?

Kommentar von halabert ,

Ja, im Nachhinein hast du recht. Kommt jetzt schon Ärger auf mich zu? Also durch die Abtreibung?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es kommt Ärger auf euch zu, weil du mit einer 13 jährigen GV hattest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community