Frage von canstyl044, 122

Kann sie nicht vergessen. Was soll ich tun?

Also es geht um folgendes. ich stehe schon seit längerem auf ein Mädchen in meiner Klasse, 2 Jahre um genau zu sein. Wäre meine alte Frage nicht gelöscht worden, aus welchem Grund auch immer, wüsstet ihr jetzt meinen Standpunkt. Daher gibt es eine kurze Zusamenfassung.

Während der letzten zwei Jahre hatte sie schon zu unterschiedlichen Zeiten mit zwei Jungs was am laufen (nicht gleichzeitig), sie sagte auch mal das sie auf mich stehen würde, doch es aber auch einen anderen gäbe, für den sie sich auch letztendlich entschied. Traurig machte mich das schon, trotz allem behandelte ich sie gleich. Mit der Zeit verstanden wir uns besser und ich wusste am Meisten über sie Bescheid. Sie sagte in großen Abständen der letzten zwei Jahre wieder mal dass sie mich lieben würde und wir kamen uns auch mal näher....jedoch kam es zu nie was festem und nach paar Tagen war wieder alles beim alten. Daher entschied ich mich nach diesem letzten Schuljahr unsere Freundschaft so langsam aber sicher einschlafen zu lassen.

Mag zwar egoistisch von mir sein, aber ich kann das so langsam nicht mehr mitmachen. Jedes mal habe ich Hoffnungen dass es klappen könnte und im nächsten Moment werden diese Hoffnungen zerstört. Ich fühle mich einfach zu sehr verletzt von ihr. Natürlich macht sie das auch nicht absichtlich, aber es kann nicht mehr so weiter gehen.

Gesagt getan, wir schrieben in der Woche bis zu paar mal, trafen uns nie und es wurde weniger. Meine Gefühle die ich gegenüber ihr empfand wurden auch immer schwächer und meine Gedanken drehten sich immer weniger um sie. Sie jedoch suchte immer wieder den Kontakt und so kam es dass wir uns Donnerstag und Freitag getroffen haben. Wir kamen uns wieder nähe, doch das Resultat blieb das selbe. Sie sagt mir auch immer wieder dass ich ein super Freund wäre und ich einfach toll sei. Nur was bringt mir das bitteschön wenn sie meine Gefühle zu 100% nicht erwiedert?!

Jetzt denke ich wieder an sie und bin seit Gestern nicht in der Lage irgendwas zu machen....Gott so langsam verfluche ich dieses Gefühl. Gut, ich bin auch eine Person, welcher sich schneller als andere verlieben, aber wenn man auf jemanden seit 2 Jahren steht...ich weiß auch nicht mehr.

Was soll ich bezüglich meiner Situation unternehmen? Wäre echt nett paar hilfreiche Antworten von euch zu erhalten.

Zur Info: Beide 18 Jahre alt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, 50

Zusammenreißen und vergessen.

Wenn es sein muss, ignoriere sie komplett. Ist zwar nicht die feine Art, aber ein gutes Mittel seine Gefühle in den Griff zu bekommen. Das Leben ist zu kurz und dein Herz zu kostbar um es an eine Frau zu verschenken, die dich nicht wirklich will. Also wach werden und wie ein Mann aggieren. Bist ja nun volljährig und damit offiziell erwachsen ...sagte der Pappa ;)

Antwort
von cortschi, 43

Also wenn ich du wäre würde ich ihr direkt sagen dass ich in sie verliebt bin und schauen was sie dazu sagt. Wenn sie es nicht ist wird sich die Beziehung zwischen euch eh ändern... 

Kommentar von canstyl044 ,

Das blöde ist ja schon dass sie es weiß. Sie meinte dazu nur ich gebe dazu keine Antwort und dass es ihr Geheimnis sei. Das ist auch ne weile her. Ich denke ich muss einfach los lassen.....nach 2 Jahren. Die ganze Zeit hoffen und hoffen, irgendwann hat man auch keine Lust mehr und ist auch noch von sich selbst angewidert.

Antwort
von iRobi8, 40

Sag ihr, was du fühlst und, dass das so nicht weiter geht. Sag ihr, sie soll sich entscheiden.

Kommentar von canstyl044 ,

Auch wenn du recht hast, ich denke sie wird sich nicht für mich entscheiden. Für sie ist es denke ich nur eine gute Freundschaft. Sie wird niemals so starke Gefühle empfinden, wie ich es für sie tue.

Kommentar von iRobi8 ,

Ja, dann ist es halt so. Dann musst du sie vergessen.

Antwort
von WesNels26, 32

Such die ne Neue

Antwort
von Russpelzx3, 40

Wenn du sie wirklich vergessen willst, dann muss du den Kontakt komplett lassen. Kein schreiben und auch sonst nichts.

Antwort
von annikaHatfragen, 42

Hallo,

Ich würde dir ratten,Mit ihr darüber zu Redensart ihr wie es dir geht und was du genau fühlst. Vielleicht brauchst du erst mal abstand.Ich kann dich verstehen Aber sie muss es auch können.Also sag ihr was dich bedrückt.Ich weiß es ist schwer.Lg.Annika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community