Frage von mvlejohnny, 89

Kann sie mir Fremdknutschen verzeihen?

Bin seit nem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie ist 34 und ich bin 21. Am Anfang unsrer Beziehung war es für sie schwer sich zu öffnen. Weswegen ich mich auch sehr oft gekränkt fühlte, als sie z.B. vor meiner Nase mit einem meiner Arbeitskollegen (der was von ihr will) ein Dinner abgemacht hatte, selbstverständlich ohne mich dabei zu haben. Das schlimme ist, dass wir damals in einem Streit warn und sie mir so eins reinwürgte. Es gab oft Fälle, wo ich mich gekränkt fühlte und erwartete, dass sie sich anders verhaltet. Ich hatte aber diese Geschehnisse verarbeitet und es ging in unserer Beziehung bergauf, da sie sich auch mehr und mehr öffnete. Trotzdem hatte ich die Eifersucht immer noch drin. Auf der einen Seite Liebe ich sie so sehr, andereseits hatte ich oft das Gefühl manipuliert zu werden. In letzter zeit hatten wir so oft Streit, auch persönlich hatten wir sehr viel Stress ich bei meiner Ausbildung und sie bei ihrer Jobsuche. Ich war am Wochenende auch immer öfter Unterwegs mit Freunden anstatt mit ihr. Da sie sich mehr und mehr geöffnet hatte, wuchs auch ihre Eifersucht. Sie geriet immer wieder in Panik als im Facebook meine Bilder von anderen Mädels geliked wurden. Immer mehr merkte ich, dass ich den Kontakt mit anderen Leuten einstellen muss. Und wenn, dann verschwieg ich es ihr. Bis ich irgendwann in einer Disco von einem Mädel angesprochen wurde und einen drink bezahlt bekam. Am anfang dachte ich mir nichts dabei und habe ihr eine Facebook anfrage senden lassen. Dann bin ich mit meinen Freunden in der Disco aufs Sofa gesessen und sie hat gemeint sie müsse ihre Beine über meine legen. Ich nahm sie runter und sagte ihr dass ich Vergeben bin. Sie verfolgte mich jedoch die ganze Nacht in dem Club, wir mussten sie dann abwimmeln. Ich glaube sie war nicht ganz labil. Als ich am nächsten Morgen erwachte und sah, dass sie mir 1000 mal geschrieben hatte blockierte ich sie. Dann schrieb mir ne Kolegin die auch dabei war in der Disco, dass dieses Mädel überall nach meinem Namen im Facebook sucht. Zu erst schrieb ich dem Mädel sie soll damit aufhören und hatte sie erneut geblockt. Dann schrieb meine Kollegin ihr dass sie meine Freundin ist und dass sie mich gefälligst in ruhe lassen soll und alle Beiträge aus dem Facebook löschen soll. Das mädel hat seitdem nichts mehr geschrieben oder gemacht. habe mich dann per sms bei meiner Kolegin bedankt. Die ganze geschichte wollte ich wegen der umstände meiner freundin nicht erzählen. Leider las meine Freundin dann meinen sms verlauf und fand alles heraus. Ab dann ging es nur noch bergab. Sie vertraute mir nicht mehr. Sie gab mir auch oft wieder das gefühl dass ich eifersüchtig sein muss. Ich habe dann an nem abend mit freunden betrunken fremdgeknutscht. habe dann aber klargemacht das ich das nicht will. am nächsten tag ging ich zu meiner freundin und beichtete es ihr. ich bin am boden zerstört. ich habe einen grossen Fehler begangen und frage mich ob sie mir verzeihen kann. Liebe sie doch so sehr.

Antwort
von Intermundia, 59

Das ist eine schwierige Situation. Aber ob sie dir verzeihen kann, weiß leider nur sie. Und wir kennen deine Freundin nicht.

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten