Kann sie mir diese Note im Zeugnis geben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Noten werden nicht rein rechnerisch bestimmt. Wenn es auf der Kippe steht, kommen oft noch Faktoren wie Aufmerksamkeit, Arbeitsbereitschaft, Beteiligung und Engagement sowie Respekt anderen gegenüber und Sozialverhalten mit dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 3,475 wird aufgerundet auf 3,5. Somit also eine 4. Du darfst maximal 3,444 stehen, um noch eine 3 zu bekommen. Liegt am Schulministerium. Regen sich meine Lehrer auch immer drüber auf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch darauf an, was Du im letzten Zeugnis hattest. Das muss zu einem Drittel miteingerechnet werden. Deine Note ist 3,5 - und das ist generell eine 4. Nur bei 4,5 kann der Lehrer selbst pädagogisch entscheiden. Bei allen anderen (1,5 ; 2,5 ; 3,5) ist es immer die schlechtere Note.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Die Lehrerin hat es schon richtig gemacht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stehst auf 3,5. Daher kann sie dir ohne Probleme eine 4 geben.

Da hilft dir auch kein Gang zum Schulleiter.

Ansonsten würden in Zukunft alle unzufriedenen Schüler versuchen auf diese Weise die Noten zu verbessern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn du auch nach dem Runden auf 3.4 oder sogar 3.3 stehen würdest, kann dir deine Lehrerin ohne Weiteres eine 4 geben. Das wurde sogar richterlich bestätigt, also vergiss es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung