Frage von hxneybae, 73

Kann sie mich wirklich anzeigen,hab doch nichts gemacht?

Hey habe vor ner Woche übers Internet Schuhe verkauft nach 2 Tagen schreib mir das Mädchen die Schuhe seinen noch nicht da und sie würde eine Anzeige machen wollen was sie dann auch am gleichen Tag noch getan hat die Schuhe sind anschließend 2 Tage nach der Anzeige gekommen wie sie mir geschrieben hat aber das ihr die Schuhe nicht passen würden weil ihr sie zu klein sind und ich dabei gelogen hätte,sie wollte das ich mit einem Maßstab die schuhinnensohne ausmesse was ich auch getan hab und ihr die exakte Größe genannt habe,jetzt sitze ich da mit einer Anzeige?kann sie das überhaupt hab ich mich strafbar gemacht?LG

Antwort
von Nordseefan, 6

Nein, hast du nicht. Du kannst nichts für die "Bummelei" des Paketversenderes.

Desweiteren it es nicht nötig, die Schuhe innen auszumessen und diese Größe anzugeben.

Jeder weiß, das Schuhe unterschiedlich ausfallen und Größe .... nicht festgemeißelt ist an einer konkreten cmangabe.

Sie hätte VORHER darum bitten können, aber jetzt nicht mehr.

Ok wenn du geschrieben hättest Größe 39 und es wären nur 38er, dann würde das anderes ausschauen.

Desweiteren gehe ich mal davon aus, das du kein Händler bist sondern Privatverkäufer. Da gilt gekauft wie gesehen( gelesen). - Es sei denn man macht wie erwähnt falsche Angaben.

Hast du das nicht gemacht hast du nichts zu befürchten

Antwort
von Nordseefan, 27

Man kann auch für nichts angezeigt werden, nämlich dann wann man "nichts" im Sinne von zum Beispiel unterlassener Hilfeleistung getan hat.

Oft sehen auch die "Täter" das nichts für harmlos an, für die Opfer ist das nichts aber schon gravierend.

Aber wenn wirklich "nichts" war dann kann dich auch keiner Anzeigen

Kommentar von hxneybae ,

Sorry habs irgendwie nicht auf die Reihe bekommen den Text loszusenden Artikel ist jetzt drinne :D

Antwort
von TheGrow, 16

Hallo hxneybae,

ich gehe nicht davon aus, dass sie bereits nach 2 Tagen zur Polizei gegangen ist. Aber selbst wenn sie das getan hat, würde die Polizei sie nur da drauf hinweisen, dass sie die Anzeige nicht bearbeiten werden, weil nach 2 Tagen noch gar kein hinreichender Tatverdacht besteht.

Dementsprechend sitzt Du auch nicht mit einer Anzeige da. Kann im Moment auch nicht ganz nachvollziehen, warum sie behauptet hat, dass sie Dich angezeigt hat.

Fakt ist jedenfalls, dass Du Dich nicht strafbar gemacht hast und dementsprechend nicht mit einer Strafe rechnen musst.

Ich würde mich mit dem Mädchen auch nicht auf weitere Diskussion einlassen. Auch nicht, auf das, was die angeblich falsche Schuhgröße angeht. Ausnahme Du bist gewerblicher Verkäufer, dann müsstest Du nach dem Fernabsatzgesetz die Schuhe wieder zurücknehmen und ihr das Geld erstatten.

Aber bist Du privater Verkäufer, gilt das Fernabsatzgesetz nicht für Dich und sie hat kein Anrecht auf die Rücknahme der Schuhe.

Vor allem hast Du  (und ich gehe mal davon aus, dass Du nach besten Wissen und Gewissen) die Schuhe ausgemessen und ihr das Maß mitgeteilt. Wenn sie ihr nun nicht passen, ist das nicht Dein Verschulden.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von KUMAK, 21

Wieso sollte sie dich anzeigen können wenn du nicht's gemacht hast?

Kommentar von hxneybae ,

Sorry habs irgendwie nicht auf die Reihe bekommen den Text loszusenden Artikel ist jetzt drinne :D

Antwort
von Lexa1, 15

da hast auch nichts geschrieben, da gibt es auch keine Antworten.


Kommentar von hxneybae ,

Sorry habs irgendwie nicht auf die Reihe bekommen den Text loszusenden Artikel ist jetzt drinne :D

Antwort
von 716167, 21

Da fehlen eindeutig Informationen.

Kommentar von hxneybae ,

Sorry habs irgendwie nicht auf die Reihe bekommen den Text loszusenden Artikel ist jetzt drinne :D

Antwort
von kleinewanduhr, 23

Moin hxneybae,
wie soll jemand Dir nen Rat geben, wenn alle wichtigen Infos fehlen? Auf Deine Frage kann man nur antworten:

Ja - nein - vielleicht.


Kommentar von hxneybae ,

Sorry habs irgendwie nicht auf die Reihe bekommen den Text loszusenden Artikel ist jetzt drinne :D

Kommentar von kleinewanduhr ,

Diese Käufertypen sind die Richtigen - nach 2 Tagen ne Anzeige wegen langsamer Postzustellung.
Nee, sie kann keine Anzeige machen, denn die Maße -wie von ihr gefordert- haste ermittelt und richtig weitergegeben. Und somit besteht überhaupt kein Grund mehr, Dich anzuzeigen, weil Du den eMailverkehr (ausdrucken!) beweisen kannst.
Biete ihr an, die Schuhe zurückzunehmen und den Verkaufspreis zu erstatten - aber nur den Verkaufspreis; Porto geht zu ihren Lasten.

Antwort
von NukeDerowne, 35

Nein kann sie nicht, denn du hast doch nichts gemacht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten