Frage von TabeaT, 113

Kann sie es verbieten?

Hallo erstmal☺ Ein paar meiner Freunde hatten ein Problem mit einer Lehrerin. Es ging um Lippenstift in der Schule. Sie meinte es wäre unangebracht und ich zitiere: "Ihr seht aus wie.....". Sie möchte ab sofort keine Schüler mit Lippenstift in ihren Unterricht lassen. Was mich interessieren würde, darf sie das? Sie hatten den Lippenstift in der Pause draufgemacht und nicht im Unterricht, nicht das manche denken sie hätten sich im Unterricht geschminkt (dann könnte ich das ganze noch nachvollziehen - aber nein) PS: Ich frage nur aus Neugier und damit die Diskussionen unter meinen Freunden aufhören, ob sie das darf oder nicht 😁

LG ☺

Antwort
von pokefan29, 55

Es kann durchaus Kleiderordnungen oder ähnliches an der Schule geben, diese darf aber mit Sicherheit kein einzelner Lehrer festlegen würde daher sagen nein, darf nicht. Wäre aber nur meine Vermutung.

Antwort
von Nordseefan, 55

Also Lippenstift zu verbieten halte ich schon für überzogen. Wenn er jedoch an euerer Schule nicht erwünscht ist dann spielt es auch keine Rolle WANN er draufgemacht wurde

Antwort
von molly116msp, 21

Steht es in der schul Ordnung?
Wenn nicht dann darf sie das als einfache Lehrerin nicht bestimmen
Und naja du musst keinen knall roten Lippenstift drauf machen was eher pflegendes und hautfarbendes sieht auch gut aus und ist wenn dann eher im Trend :D

Kommentar von TabeaT ,

In der Schulordnung steht nichts dagegen☺ Ich trage (wenn überhaupt) sowieso nur hellen Lippenstift oder Labello. Meine Freundinnen machen es in der Schule auch ab sofort denke ich mal😁

Kommentar von molly116msp ,

Ja dann geh zur schulleitung oder so und frag

Antwort
von icelandicpower, 42

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich eine Lehrerin ins Privatleben der Schüler einmischen darf, oder sich über ihr Aussehen beschweren. Ist doch die Angelegenheit der Betroffenen Mädchen 😦

Kommentar von Paulina1801 ,

sehe ich genauso

Kommentar von blackforestlady ,

@ice...Das ist nicht privat, sondern die Schule. Im Arbeitsleben gibt es auch eine gewisse Kleiderordnung. 

Kommentar von icelandicpower ,

Ich bin der Meinung, dass quasi "fremde" Leute die man nur in der Schule sieht, einem nicht vorzuschreiben haben wie man aussieht. Ist eine persönliche Entscheidung.

Antwort
von Annuk, 46

Wenn sie das unangenehm findet, lasst es doch einfach, ihr brecht euch nichts ab und zeigt nur, dass ihr sie ernst nehmt.

Antwort
von MzHyde1, 48

Nein darf sie nicht. Aus Protest sollte die Klasse mal einheitlich Lippenstift tragen.

Kommentar von Annuk ,

Nur die Jungen dann, das ist doch Kindergarten

Kommentar von MzHyde1 ,

Lippenstift zu tragen gehört zur persönlichen Freiheit eines jeden Menschen. Ich finde die Reaktion der Lehrerin ist Kindergarten.

Kommentar von MzHyde1 ,

Oder Seniorenheim. Je nach dem.

Antwort
von Ribob, 34

Ähm...Sie darf das eindeutig nicht sie musd euch so akzeptieren wie ihr seid mit hot pants und tank top (oder gar nichts oben) würd ich das verstehen..Aber Lipoenstift?Hauptsaxhe ihr macht es wirklicj nicht im Unterricht dann darf sie das nicht euch einfach nicht zu lehren weil ihr lippenstift benutzt...
Kannst mal gerne ausrichten!

Antwort
von Reanne, 28

wie alt? männlich? weiblich?

Kommentar von TabeaT ,

Wer?😁 Meine Freunde und ich?

Kommentar von Paulina1801 ,

Ja wohl nicht männlich oder?😂

Antwort
von MichixDDD, 32

Natürlich darf sie das xD sie stört damit keinen :D Meine fr&sse habt ihr Lehrer -.-

Kommentar von TabeaT ,

Es gibt noch schlimmere Lehrer😂

Kommentar von Paulina1801 ,

Wir haben noch schlimmere 😐 die denken sie wären 20 sind aber in Wirklichkeit 50 oder so 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten