Frage von Armeefrosch, 79

Kann sich Nebel über Wolken befinden?

Benötige die Info für eine Bildbeschreibung (Ansel Adams) - Landschaftsfotografie

Danke im Voraus,

MfG

Armeefrosch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 41


Nebel wie Dunst unterscheiden sich von Wolken
nur durch ihren Bodenkontakt, sind jedoch ansonsten nahezu identisch
mit ihnen. In ansteigendem Gelände kann daher eine Wolkenschicht in
höheren Lagen zu Nebel werden. In der Luftfahrt spricht man in solchen
Fällen von aufliegender Bewölkung.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nebel

Kommentar von Armeefrosch ,

Danke! Schönen Abend:)

Antwort
von voayager, 17

Die Frage klingt so wie: können sich Wolken über Wolken bilden. Natürlich können sich Wolken über Wolken bilden, mit einem Gewissen Abstand versteht sich, andernfalls wäre es ja noch die gleiche Wolke, bzw. nur eine Einzige.

Kommentar von Armeefrosch ,

Nein ich war auf der Suche nach einer Bezeichnung für solche 'Wolken' Schichten..

Kommentar von voayager ,

nun, sie heißten eben auch Wolken, was auch sonst. Nebel ist ja nichts anderes als Wolke, die bis zum Erdboden reicht

Antwort
von dompfeifer, 7

Wolken sind Nebelgebilde. Die können sich natürlich übereinander türmen. Bei der Bildbeschreibung würde ich mich eben bemühen, diese verschiedenen Schichten zu charakterisieren.

Antwort
von josef050153, 11

Wolken sind schichtartig aufgebaut. Nebel muss nicht unbedingt Bodenkontakt haben (siehe Strahlungsne Bodennebel), aber ist doch die unterste Wolkenschicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community