Frage von Louuu123, 45

Kann sich jemand diesen Sinneswandel erklären?

Ein Junge (in einer Beziehung) hat vor ein paar Wochen erfahren dass ich in ihn verliebt bin & meint seitdem zu mir & seinem restlichen Freundeskreis dass die Gefühle für seine Freundin seitdem stark abgenommen haben (er hatte vor der Bez. & jetzt (anscheinend) immer noch Gefühle für mich, das hat er zumindest zu mir & anderen gesagt). Er möchte mit seiner Freundin Schluss machen aber trotzdem danach keine Beziehung weil er sich "frei" fühlen möchte.

Mein Problem ist: Erst sagt er, dass er Gefühle für mich hat und er nicht weiß was er tun soll weil er sich ne Beziehung mit mir gut vorstellen könnte aber ja mit ihr zusammen ist etc. Wir haben dann eigentlich ausgemacht dass wir Freunde bleiben weil das ganze Thema unsere (gute) Freundschaft etwas belastet hat. Aber jetzt wo er eh mit ihr Schluss machen wird, will er mich wohl trotzdem nicht. Ich versteh den plötzlichen Sinneswandel nicht. Jemand von euch vielleicht?

Antwort
von marina2903, 15

in meinen augen ein spinner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community