Frage von cocaro14, 69

Kann sich in der Pupertät die Haarfarbe ändern?

Ich bin jetzt 14 und bin blond. Doch letztens ist mir aufgefallen, dass meine Haare Unterwasser und auch in der Sonne rötlich schimmern.

Meine Freundin meinte, die Haarfarbe kann sich in der Pupertät ändern. Stimmt das? Könnte ich vielleicht mal rote oder rötliche Haare bekommen?

Antwort
von ichbinich2000, 13

Ja, ich hab die Erfahrung auch gemacht; ich war zu Grundschulzeiten strohblond, mit 15 Jahren dann aber dunkelbraun. Vielleicht liegt das an der anderen Hormonausschüttung. Bei mir hat sich sogar die Augenfarbe von blau zu einer Mischung aus Blau, Grau und Grün verändert; warum sollte das dann bei dir nicht funktionieren...


Antwort
von tilltuhl, 35

Quatsch.. Davon habe ich noch nie was gehört.. Wahrscheinlich war es nur wegen dem Licht so.. Bei mir wurden sie etwas dunkler weil ich am Strand oft in der Sonne war aber nicht wegen der Pubertät

Antwort
von Jumpy123, 40

ja bei mir wurden sie dunkeler in der Pubertät...

Antwort
von TondaLP, 27

Ne nicht von Blond nach rot und das kann auch an der Sonne im Sommer liegen.
LG: Tonda

Antwort
von L0ckey, 13

Nein können sie nicht

Antwort
von OfficalHD, 26

Ja denke sowas kann schon sein.

Jedoch hat mein Kumpel seine Haarfarbe im Kindergartenalter ,,geändert,,

.

LG Dani :D

Antwort
von Tooru, 26

Blödsinn. Der rötliche Schimmer kommt einfach von Lichtreflexen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community