Frage von Chicken206, 30

Kann sich eine Weisheitszahnwunde nach 23 Tagen wegen Essensreste noch entzuenden?

Ich hab vor 23 Tagen meine 2 unteren Weisheitszähne herausbekommen. Meine Streifen wurden am 21. Tag entfernt. Nun habe ich zum spülen der Löcher eine Spritze mit einem spitzen Ausatz mitbekommen um Abends meine Löcher zu spülen. Ich bekomme aber damit nicht alles heraus so ein paar weise Pünktchen bleiben auf der einen Seite noch drin. Was soll ich tun? Kann es sich entzünden? Mein Zahnarzt ist seit heute im Urlaub da kann ich leider nicht hin...?

Antwort
von Deichgoettin, 22

Gar nichts mußt Du tun. Sicherlich wird das Spülen der Wunden ausreichen. Wenn eine der Wunden entzündet wäre, hättest Du wieder Schmerzen und die Wange würde wieder anschwellen.

Kommentar von Chicken206 ,

Das ist zum Glück noch nicht der Fall. Danke für die Antwort!

Kommentar von Deichgoettin ,

sehr gerne :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten