Frage von romeo27,

Kann sich eine körperliche oder seelische Belastung auch am Zustand

der Haare bemerkbar machen? danke

Antwort
von Geheim2345,

haarausfall durch stress

Kommentar von fruchtgummi ,

das wollte ich auch schreiben..

Antwort
von jowacht,

Ja das gibts definitiv! körperliche und seelische Belastung  ergeben Stress.Bei Stress können Haare ausfallen. Auch gibt es Erkenntnisse, dass Haare in ihrer Struktur verändern.

Antwort
von quietscheratsch,

Ja, ganz sicher. Ich weiß nicht wie - aber es geht.

Ich war vor vielen Jahren schrecklich erschrocken über meine Tante. Mein Cousin hatte einen tödlichen Autounfall. 

Sie war eine Woche vorher noch "normal und wie immer" ... am Tag der Trauerfeier war sie fast grau.

Sie ist innerhalb weniger Tage grau um die Haare geworden - was davor nicht der Fall war.

 

Antwort
von zureus,

Der Körper reagiert immer wenn wir psychisch belastet  sind. Ein Beispiel, bei einem eifachen Stresszustand bekommen wir Ausschlag, wir schwitzen übermässig, Bauchschmerzen.

Antwort
von SchlaueNuss,

Ja du bekommst schneller graue haare, meine mutter z.B. bekommt Pickeln wenn sie Stress bekommt,.. ;)

Antwort
von BlnSteglitz,

ja , Bestätigt dir jeder guter Dermatologe/ jede gute Dermatologin

 

Antwort
von xspyrox,

Sicher kann es das. Unter Stress werden Haare trocken, brüchig und fallen manchmal vermehrt aus.

Antwort
von BuddyOverstreet,

ja, klar, es gibt Belege, dass jemand durch ein einschneidendes Erlebnis innerhalb von Stunden ergraut ist.

Antwort
von Mariekele,

klar, wenn Du Glück hast, werden sie nur stumpf und glanzlos, wenn du Pech hast fallen sie aus oder werden frühzeitig grau

Antwort
von DrDralle,

Da bin ich überzeugt davon!

Antwort
von shinjemmm,

Das die grau werden ist nur ein Mythos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten