Frage von Gisbw, 97

Kann sich eine Klasse auflösen?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 17

Selber kann sich eine Klasse nicht auflösen. Aber die Lehrer bzw. die Schulleitung kann dies tun, wenn eine Begründung hierfür vorliegt. Wegen zu kleinen Klasse allein wird dass aber nicht gemacht. Jedoch kann es durchaus passieren, wenn eine Klasse deutlich größer ist als die Paralellklasse

Es gibt keine mindesanzahl an Schülern für Klassen, warum auch?

Kleine Klassen haben den Vorteil, dass die Lehrer mehr auf die
Schüler eingehen können, wenn sie etwas nicht verstehen, auch ist die
Klassengemeinschaft und somit auch das Lernklima viel besser.

Ich kann es aus eigener Erfahrung sagen, da ich von der 4-7. Klasse
auf einer Förderschule war, dort waren wir 8 Schüler in der Klasse. Als
ich dann auf eine Hauptschule gewechselt bin, waren wir etwa 24 und die
Klassengemeinschaft an der Förderschule war um einiges besser, es gab
z.B. weniger Mobbing etc. Jetzt mache ich Fachabitur, und wir sind
sind 19 Schüler.

Natürlich kann es sein, dass die Schule die Klassen neu einteilt,
wenn z.B. eure Klasse viel weniger Schüler hat, als die Paralellklasse.
Aber ansonsten wird wohl alles so bleiben.

Weitere Gründe können sein, dass z.B. zuwenig Lehrer vorhanden sind, und eshalb Klassen zusammengelegt werden müssen.

Antwort
von JennyHS27, 39

Ja, bei uns gab es z.B. Zu wenig Französisch Lehrer. Schwupps, wurde die Französisch Klasse aufgelöst :)

Antwort
von Branko1000, 56

Wenn zu wenig Schüler in einer Klasse sind, können diese auf andere Klassen aufgeteilt werden, ja.

Antwort
von allineedis412, 48

Ja kommt darauf an wie viel Anzahl der Schüler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten