Frage von SafeWork, 232

Kann sich eine Frau in ein Mann verlieben, der körperlich kleiner ist als Sie?

...also ich hab noch nie ein solches Paar in der Öffentlichkeit gesehen?

Und warum ist das so selten?

Antwort
von nnblm1, 127

Ganz generell sind Männer im Schnitt größer als Frauen, es ist also möglich, dass das (angenommen die Größe ist je Geschlecht normalverteilt) mehr oder weniger sich so ausgeht, dass alle Frauen größere Männer abbekommen.

Das heißt aber keineswegs, dass sich Frauen nicht auch in kleinere Männer verlieben können - schließlich verliebt man sich ja nicht in die Zahl am Meterstab.

Antwort
von elenore, 68

Eine große Frau, Arm in Arm mit einem wesentlich kleineren Mann, dieses Bild zieht immer noch die Blicke der lieben Mitmenschen an, wie ein Magnet das Eisen. Auch wenn alle danach streben modern, weltoffen und tolerant zu sein, macht sich doch noch bei der kleinsten Abweichung von der vermeintlichen Norm eine große Irritation und Verwunderung breit.

"Kann sich eine Frau in ein Mann verlieben, der körperlich kleiner ist als Sie?" ....aber immer ist das möglich, denn man verliebt sich nicht in die Körperlichkeit, sondern in den Menschen!!!

Ist die Größe beim Partner entscheidend? Nun ist es mit der Liebe so, dass sie nicht täglich an die Tür klopft und wir froh sein können, wenn sie uns besucht. Man sollte sie nicht wegschicken, nur weil der Mann kleiner oder jünger als man selber ist. 

Ich denke, mit dem nötigen Selbstbewusstsein, das bei großen Frauen im Laufe der Jahre ohnehin natürlich gewachsen ist, weil sie es gewöhnt sind, die Blicke auf sich zu ziehen, wird ein umgekehrter Größenunterschied der ehrlichen und aufrichtigen Liebe eines Paares keinen Abbruch tun. Irgendwann können diese zwei Menschen sicherlich sogar (mitleidig) lächeln über all die Gaffer, die vielleicht zuhause in einer nicht annähernd so glücklichen und harmonischen Beziehung leben.

"Und warum ist das so selten?".......Fakt ist allerdings, dass die meisten Frauen, die auf Partnersuche sind, sich einen größeren Mann an ihrer Seite wünschen. Wenn wir noch ein Übriges tun, und uns in Herzensangelegenheiten selbst einengen, so sollten wir uns am Ende nicht wundern, wenn die große Liebe unbemerkt an uns vorbeigezogen ist, nur weil uns das eigene Regelwerk blind werden ließ.

Antwort
von DentroGirl, 108

Klar geht das. Ich kenne so ein Paar. Sie ist einen halben bis ganzen Kopf grösser als er. Es kommt nicht nur aufs Äusserliche draufan. ;) 

Antwort
von Blackberry77777, 83

Ja sicher können Frauen das. Aber wir Frauen haben so ein Bild vom Mann dass er gross und stark sein muss um uns zu beschützen. aber wenn man .sicher verliebt dann spielt es keine rolle mehr

Antwort
von Andrastor, 72

Klar kann das eine Frau, ist schon oft vorgekommen.

Warum das selten ist?

Weil die Gesellschaft den Leuten einredet Männer müssten größer sein als Frauen und dass kleine Männer unmännlich wären. Da diese anachronistischen Meinungen leider nach wie vor weit verbreitet sind, sind derartige Beziehungen immer noch selten.

Und da soll nochmal einer sagen Frauen würden ungleich behandelt werden.

Antwort
von almmichel, 31

In der Tat geht das. Es gibt zig Beispiele dafür. Deine Denke zeugt davon das du oberflächlich an solche Themen heran gehst. Der Mensch ist Mensch da spielt weder Gewicht noch Größe eine Rolle.

Antwort
von Dahika, 44

Googel mal nach Sophia Loren und Carlo Ponti.

Natürlich kann sich eine Frau in einen kleineren Mann verlieben und ein Mann kann sich in eine größere Frau verlieben.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 52

Dann schaust du nicht sehr aufmerksam um dich - ich habe gerade heute auf einem Spaziergang ein solches Paar gesehen. Und ich kenne auch das eine oder andere Paar persönlich.

Da Männer im Durchschnitt größer sind als Frauen, kommt es halt rein aus statistischen Gründen vergleichsweise seltener vor als umgekehrt.

Antwort
von EstherNele, 31

Meine erste Beziehung - immerhin fast fünf Jahre lang und schon mit Hochzeitstermin ... er  ein 1,70 m großer "Sitzriese" (also nicht unbedingt lange Beine), ich vier Zentimeter größer, sehr schlank, sehr langbeinig, mit einem Faible für Absätze nicht unter 8 cm ...

Wir waren, zumindest optisch, ein eher ungewöhnliches Paar ...

Mein jetziger langjähriger Partner ist auch nur einen Zentimeter größer als ich.

Auch wenn ich eigentlich auf Männer ab 1,85 m stehe, hat das nicht verhindert, dass ich mich in ihn verliebt habe (und das immer noch bin).

Außerdem ist das einfach ein Klischee, aber viele Leute trauen sich eben auch nicht, sich über solche Dinge hinwegzusetzen ... weil man damit manchmal auffällt

Antwort
von tarik75861, 66

Absolut! Ich habe das schon öfters gesehen. Auf der Straße oder bei meinen Kunden. Und meisten sind das auch richtig gut aussehende Frauen. In meiner früheren Schule gab es mal ein Paar, da reichte der Junge mit dem Kopf nur bis zu ihren Schultern und sie war damals das "meistbegehrte" Mädchen in unserer Stufe.

Es muss nicht unbedingt ein Nachtteil sein, wenn diese Männer ihre Persönlichkeit zu nutzen wissen.

Es ist alles möglich, in meinem Bekanntenkreis war sogar ein strenger Katholik mit einer strenggläubigen Muslimin zusammen. Ganze 4 Jahre!!!

Antwort
von Marienkaeferle, 56

Weil es in unserer Gesellschaft irgendwie als "komisch" angesehen wird. Der Mann wird gegenüber der Frau als großer und starker Beschützer angesehen, weshalb in den Vorstellungen unserer Gesellschaft der Mann größer oder zumindest ungefähr gleich groß wie die Frau sein muss. Ungewöhnlich ist es daher schon. Ich kenne aber auch Paare wo der Mann kleiner ist und die eine intakte Beziehung führen. Also wenn es nur um die Körpergröße geht: So what!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 28


Derweil es natürlich nicht der sozusagen allgemeingültigen Regel entspricht, das der männliche Pendant körperlich kleiner geraten ist als der weibliche Pendant, so siehst Du derartige Paare natürlich auch entsprechend selten respektive dir ist bis dato auch noch kein solches Paar begegnet. Das bedeutet aber natürlich auch nicht, dass es derartige Paare, wo diese körperlichen Merkmale zutreffen nicht gibt und von daher dürften auch bei derartigen Paaren durchaus auch Gefühle im Spiel sein. Ob dabei noch andere Interessen eine Rolle spielen könnten, das sei zwar auch nicht ausgeschlossen, an dieser Stelle aber auch nicht zu klären.


Antwort
von actuallyme, 82

Deine Frage klingt ganz so, als wäre es biologisch festgelegt, in wen Frauen sich verlieben "können", und das ist ja Quatsch. Das hat nichts mit Biologie zu tun, sondern mit gesellschaftlichen Normen und persönlichen Vorlieben. Also lange Rede kurzer Sinn: ja.

Antwort
von Sonaaaaaaaaaaax, 46

Natürlich. Gegenfrage , warum denn auch nicht? In der Liebe ist es egal, welche Hautfarbe, Geschlecht oder Größe man hat.

Antwort
von Meeew, 45

Natürlich geht das!

Antwort
von Minkaemilio, 55

Ja,es gibt sogar Familien und es ist seltsam weil es nicht ganz so viele Paare und Familien gibt wo es so ist!

Antwort
von amiliii, 22

nein, die gefühle hängen immer von der körpergröße ab😂😂😂

Antwort
von KIllstealer, 20

Ja natürlich geht das

Antwort
von nowka20, 22

paradebeispiel:

sophia loren und ihr regiseur  charli ponti!

Antwort
von mariannelund, 14

man verliebt sich nicht in die Person sondern mehr in die Seele des Menschen, den Charakter

Antwort
von Lexiaqueen, 18

Such doch ne Frau die kleiner ist wie du xD

Antwort
von Mirtaslil, 42

Sehr oberflächliche frage...ich hab das schon oft gesehen

Kommentar von SafeWork ,

Die ganze Welt ist oberflächlich und alle schreien immer das gegenteilige hinaus...

Antwort
von LemonThai, 50

Weil Frauen was das betrifft einen knacks haben. Ich bin fast 2 Köpfe größer als mein Freund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community