Frage von DieTomate477, 41

Kann sich eine e-Geige anhören wie ein Cello?

Antwort
von Grobbeldopp, 19

Es gibt Effektgeräte, mit denen man auch eine oder zwei Oktaven runterschalten kann. Das ist sehr praktisch, es klingt schon ein bisschen wie ein tiefes Streichinstrument, wenn man es dann noch ein bisschen heller am Equalizer einstellt sogar einigermaßen, aber nicht ganz wie ein Cello oder ein Kontrabass.

Also jein.

Kommentar von Grobbeldopp ,

PS vielleicht interessiert dich dieses Instrument:

https://www.youtube.com/watch?v=XD4kNY34AoE

Man kann also immerhin ein Cello erstaunlich ähnlich wie eine Geige bauen, und zwar so klein, dass man auch geigenähnlich greifen kann.

Kommentar von Grobbeldopp ,

PS selbstverständlich kann man diese Effekgeräte auch an eine normale Geige anschließen, wenn sie mit Mikrophon abgenommen wird.

Antwort
von hoermirzu, 9

Ja, einfacher ist es aber ein Cello zu bemühen, auch wenn es etwas größer ist.

Gute Samples wissen gar nicht, wie ein Cello aussieht und klingen aber in großen Bereichen so als wären sie Celli.

Antwort
von Monster1965, 19

Eine E-Geige klingt einfach wie eine E-Geige. Noch nicht mal ganz genau wie eine klassische Geige.

Und wenn du etwas willst, das wie ein Kontrabass klingt (Was ich total verstehen kann, weil Kontrabass ist suuuuper cool :D), dann brauchst du wohl oder übel einen Kontrabass.

Kommentar von Chris10021999 ,

Oder einen E-Kontrabass :D

Kommentar von Monster1965 ,

Auch der klingt nicht wie ein echter

Antwort
von Philharmonica, 3

Einer E-Geige kann man mit den entsprechenden Tools jede Menge verschiedener Sounds entlocken, sie wird aber niemals wie ein echtes, handgemachtes Instrument klingen.
liebe Grüße
philharmonicashop.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten