Kann sich ein Psychiater als Arzt nennen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Psychiater IST Arzt!
Nach absolviertem Medizinstudium hat er eine fünfjährige Weiterbildungszeit und ist danach Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Psychiater kann sich nicht nur Arzt nennen, er IST Arzt. Im Unterschied dazu ist ein Psychologe kein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt für Psychologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
27.05.2016, 01:25

Nein. Arzt für Neurologie und Psychiatrie. Psychologen sind keine Ärzte.

2
Kommentar von Effigies
27.05.2016, 01:25

So was gibt es nicht.  Psychologie ist keine Krankheit.

0

Ja. Es darf es sogar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja!
er ist es ja auch. facharzt für psychiatrie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf er. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung